Ein grünes Inselchen mitten im Großstadtdschungel

Das Baan Kamthieng House Museum

Man mag es kaum glauben, dass inmitten der hektischen Straßen Bangkoks im Schatten von Einkaufszentren und Hochhäusern ein kleines Fleckchen grüner Gärten steht und einen mit einem Schritt in die kühle Welt von Thailands Norden entführt. Das Baan Kamthieng House Museum ist ein wunderschönes Exempel für die Baukunst mit Teakholz und bietet in seinem Inneren jede Menge interessante Artefakte und Ausstellungsstücke, die das „ganz alltägliche Leben“ in den Dörfern und auf dem Land zeigen.

Nein, das Baan Kamthieng House Museum ist vielleicht nicht das Aufregendste, was Sie in Bangkok besichtigen können, aber wenn Sie eine kleine Pause von dem Lärm und dem Gewusel brauchen, ist ein Abstecher hier genau richtig. Der Spaziergang durch das Museum dauert rund eine Stunde und ist eine willkommene Abwechslung.

Ein Projekt der Siam Society und der Königsfamilie

Die Siam Society setzt sich aktiv dafür ein, das Vermächtnis der thailändischen Kultur zu bewahren und bestmöglich zu präsentieren. Die Gelder dafür kommen direkt von der Königsfamilie – schließlich war der kürzlich verstorbene König Bhumibol und seine Königin Sirikit dafür bekannt, wie sehr sie sich für die Bewahrung der Kultur einsetzen.

Die Gebäude des Baan Kamthieng House Museums standen ursprünglich in Chiang Mai und wurden erst in den 1960er Jahren nach Bangkok gebracht. Und im Gegensatz zum Jim Thompson House, welches eher der thailändischen gehobenen Mittelklasse zuzurechnen war, sind diese Häuser ein Beispiel für den Lebensstil der arbeitenden Bevölkerung des 19. Jahrhunderts auf dem Land.

Liebevolle Aufmachung mit interessanten Stücken

Das Baan Kanthieng House Museum ist nicht besonders groß, aber bietet trotzdem eine äußerst interessante  Auswahl an verschiedensten Werkzeugen und Alltagsgegenständen – beispielsweise ein uralter Webrahmen zum Fertigen der wertvollen und detailreichen Seide, für die Thailand berühmt ist.

Besonders interessant ist das Display mit Armbändern und Amuletten, die über magische Kräfte verfügen sollen. Und selbst für die Kinder gibt es etwas zu sehen: eine witzige Animation über den Bau der Teak-Häuser – aus der Sicht einer Eidechse!

Lage und Öffnungszeiten

Das Baan Kamthieng House Museum steht im Schatten des Terminal 21 Einkaufszentrums an einem der geschäftigsten Abschnitte der berühmten Sukhumvit Road. Die Sukhumvit-Station der Metro und die Asoke-Station des Skytrains liegen beide nur wenige Fußminuten entfernt.

Da auf das Museum kein besonders großer Andrang besteht, öffnet man nur von Dienstag bis Samstag von 09.00 – 17.00 Uhr – und die Wahrscheinlichkeit ist groß, dass Sie das Museum und das begrünte Gelände, auf dem es steht, ganz für sich alleine haben! Also, falls Sie eine Auszeit vom Shoppen im Terminal 21 brauchen, können Sie hier für gerade einmal 100 Baht Eintritt eine kleine Reise in die Vergangenheit unternehmen!

Thailand

Individualreisen

Thailand SpezialistPlanen Sie ihre Reise nach Thailand mit Thailand-Spezialisten. Ob Luxusreise, private Rundreisen,Singlereise oder eine Reise in kleinen Gruppen. Erleben Sie ein exklusives Reiseangebot das maßgeschneidert auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist.

Zentralthailand

Rundreisen

Anzeige

Baan Kamthieng House

Thailand erleben!

Teile uns mit Freunden

Thailand Reisen - Reiseservice Tel.: 0991 / 29 67 67 772 Mo – Fr 08:00 – 22:00 Samstag 09:00 – 22:00 Sonntag/Feiertag 11:00 – 22:00 Kostenloser Rückruf-Service