Das Bangkok Art & Culture Center (BACC)

Kunst bewundern und Menschen treffen im Kunst- und Kulturmuseum

Seit 2008 gilt das Bangkok Art & Culture Center als der Treffpunkt, wenn es um zeitgenössische Kultur geht, sei es Malerei, Fotografie, Musik, Theater oder Film. Kunstliebhaber werden auf den ersten Blick schon die Ähnlichkeit mit dem berühmten New Yorker Guggenheim Museum erkennen –und das ist auch so gewollt!

Auf mehr als 4.000 qm werden im Kunst- und Kulturmuseum Bangkok ständig neue und wechselnde Ausstellungen organisiert. Die Exponate im riesigen und offen gehaltenen Eingangsbereich zeigen Skulpturen aus verschiedensten thematischen Bereichen von vorwiegend lokalen Künstlern. Aber auch internationale Künstler sind hier zu finden, um den Blick für das Globale Miteinander zu schärfen und vielleicht neue „Brücken“ zu bauen.

Kostenloser Zugang zu Kunst und Kultur

Es gibt im Bangkok Art & Culture Center keine Eintrittspreise, denn Sinn dieser Einrichtung ist es gerade, jedem/jeder Thai die Möglichkeit zu geben, sich an den schönen Künsten zu erfreuen. So überrascht es nicht, dass es vor allem auch Schüler- und Studentengruppen zu den Besuchern gehören.

Doch es sind nicht nur die Ausstellungen, die den Reiz des BACCs ausmachen. Es ist vor allem auch die Möglichkeit, Konzerte und Theateraufführungen zu besuchen, an Workshops teilzunehmen oder Lesungen beizuwohnen.

Die verschiedenen Stockwerke des BACCs

Im Erdgeschoss findet sich die geräumige Eingangshalle, in der man nicht nur Ausstellungsstücke bestaunen, sondern sogar mit dem einen oder anderen Künstler plaudern kann. Im zweiten Stockwerk befindet sich die „People’s Gallery“ – hier kann jeder einen Künstler vorschlagen, um so auch unbekannteren Kunstwerken eine Plattform zu bieten.

Das vierte Stockwerk wird vom „Studio“ eingenommen, wo in der Halle mit Platz für ca. 200 Besucher verschiedene Theaterstücke, Installationen und Performances aufgeführt werden. Einen Stock weiter drüber liegt das Auditorium mit noch mehr Platz, wo neben Theaterstücken auch das eine oder andere Konzert aufgeführt wird.

Thailand

Individualreisen

Thailand SpezialistPlanen Sie ihre Reise nach Thailand mit unseren Thailand-Spezialisten.  Ob Luxusreise,  private Rundreisen, Singlereise oder eine Reise in kleinen Gruppen. Erleben Sie ein exklusives Reiseangebot das maßgeschneidert auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist.

Zentralthailand

Rundreisen

Rund ums BACC

Neben den Ausstellungen und Aufführungen finden sich im Bangkok Art and Culture Center zudem auch zahlreiche kleine Cafés und Kunstgalerien. Hier können Sie sich von Ihrem Spaziergang durchs Museum erholen und vielleicht sogar das eine oder andere Kunstwerk für Zuhause kaufen. Mit den Erlösen werden übrigens die Künstler selbst und das Museum unterstützt.

Lage und Öffnungszeiten

Das Kunst- und Kulturmuseum in Bangkok lässt sich äußerst bequem erreichen und liegt zudem auch noch so günstig, dass Sie einen Besuch hier perfekt mit einem Abstecher in eine der Shoppingmalls kombinieren können. Denn das Museum liegt quasi genau gegenüber der riesigen MBK Shoppingmall und damit direkt an der BTS Skytrain Station „National Stadium“. Auch die Siam Paragon Mall liegt nur wenige Fußminuten entfernt.

Das Bangkok Art & Culture Center hat täglich von 10.00 – 21.00 Uhr geöffnet, der Eintritt ist frei, allerdings freut man sich natürlich über Spenden. Zum thailändischen Neujahrsfest Songkran sowie zum westlichen Neujahr hat das Museum geschlossen.

Thailand Reisen - Online Reisebüro mit deutschen Reiseexperten in Thailand - Mo.- Fr. 09:00 - 20:00, Sa. 10:00 - 14:00 unter Tel: 05032 95 66 282. Wir freuen uns auf ihren Anruf!