Die Rama VIII. Brücke in Bangkok

Die im Jahr 2002 fertiggestellte Rama VIII. Brücke in Bangkok ist eine weitere architektonische Schönheit aus dem Königreich. Sie überspannt auf 475 m Breite den Chao Phraya, den Fluss der Könige von Klong Bang Yikhan auf der Thonburi-Seite und Bang Khun Prom in Bangkok.

Der absolute Hingucker ist dabei natürlich der einzelne Pylon, der sich etwa im ersten Drittel der Brücke 160 Meter in der Form eines umgedrehten Y in die Höhe streckt.

Über den Fluss der Könige

…führen mehrere Brücken, um den hektischen Verkehr zu entlasten. Allerdings waren diese aufgrund des unglaublichen Booms in Thailands Hauptstadt schon Mitte der Neunziger Jahre arg in Mitleidenschaft gezogen. Vor allem die Phra Pinklao Brücke wies erhebliche Sicherheitsbedenken auf, und so war es natürlich der damalige hochverehrte König Bhumibol Aduljadej, der den Bau dieser Brücke in Auftrag gab.

Die Konstruktion für die Schrägseilbrücke begann 1999 und wurde 2002 fertig gestellt. Die Brücke ist König Rama III. gewidmet, auch bekannt als Ananda Mahidol, der Vorgänger und zudem Bruder König Bhumibols. Und obwohl die Brücke schon am 7. Mai 2002 für den Verkehr frei gegeben wurde, fand die feierliche Einweihung erst am 20. September durch den mittlerweile ebenfalls verstorbenen König Bhumibol statt – an König Rama VIII.‘ Geburtstag.

Einmal über die Brücke laufen

Insgesamt verfügt die Rama VIII. Brücke über vier Spuren – zwei in jede Richtung – die durch das „Y“ des Pylons führen. Zusätzlich dazu gibt es auf beiden Seiten der Brücke einen Fahrrad- und Fußgängerweg, über den Sie die Brücke überqueren können. Dabei kann man übrigens tolle Aufnahmen vom Chao Phraya Fluss machen, vor allem zum Sonnenuntergang.

Und sobald die Sonne versinkt, kann man auch erst die wahre Schönheit der Brücke selbst erkennen. Denn dann kommen starke Lichtstrahler zum Einsatz, die die vergoldeten Stahlseile der Brücke und die stilisierte goldene Flamme auf der Spitze des Pylons zum Leuchten bringen. Um die Brücke in ihrer vollen Pracht aufnehmen zu können, empfiehlt sich übrigens eine Bootsfahrt, zum Beispiel auf einem der Dinner-Cruiseships, die eine Mini-Flussfahrt mit einem romantischen Abendessen kombiniert.

So kommen Sie hin

Thailand

Individualreisen

Thailand SpezialistPlanen Sie ihre Reise nach Thailand mit Thailand-Spezialisten. Ob Luxusreise, private Rundreisen,Singlereise oder eine Reise in kleinen Gruppen. Erleben Sie ein exklusives Reiseangebot das maßgeschneidert auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist.

Thailand

Rundreisen

Am besten mit einem der Chao Phraya Express Boote. Einfach bis zur Station „Rama-8-Brigde“ tuckern und von dort aus über die Brücke laufen – und wenn Sie keine Lust haben, noch mal den gleichen Weg zurückzulegen, können Sie mit dem Taxi oder Tuk-Tuk zurück in die Stadt fahren.

Rama VIII. Bridge

Teile uns mit Freunden

Thailand Reisen - Reiseservice Tel.: 0991 / 29 67 67 772 Mo – Fr 08:00 – 22:00 Samstag 09:00 – 22:00 Sonntag/Feiertag 11:00 – 22:00 Kostenloser Rückruf-Service