Laem Chabang International Country Club (Chonburi/ Pattaya)

Der Laem Chabang Golf Club wird von Kennern regelmäßig als Golfplatz mit dem besten Layout in Pattaya und als einer der besten Golfplätze in Thailand insgesamt bezeichnet. Dieser von Jack Nicklaus designte Championchip-Course spannt sich über großzügige 27 Löcher und zeichnet sich durch eine sehr durchdachte Struktur aus. Insgesamt spielt Nicklaus mit drei verschiedenen „Features“, die sich jeweils an neun der Löcher wiederfinden. Sie erschließen sich aus der natürlich vorgefundenen Landschaft, in der sowohl die Berge, als auch Seen und Flusstäler prägend sind. Diese spiegeln sich auch im Design: Jedes Terrain charakterisiert das Layout von insgesamt neun Löchern, dementsprechend ‚Mountain‘, ‚Lake‘ und ‚Valley‘ genannt.

Innerhalb des insgesamt sanft gewellten Terrains finden Spieler aufregend angelegte Hazards, Bunker, Wasserlöcher und Sandfallen, aber auch ganz natürliche Herausforderungen wie vorgefundene Felsenformationen, kleine Seen oder hohe Kokosnussbäume. Ein wenig fühlt es sich an, als würde man mit der Natur um die Wette spielen – eine einzigartige Erfahrung, die weltweit nicht viele Golfplätze bieten. Verstärkt wird dieser Eindruck noch von den Infotafeln an jedem Tee, die Informationen zu den in der Nähe angepflanzten oder natürlich wachsenden Pflanzen bieten.

Das Laem Chabang International Country Club Clubhouse bietet dem Golfer alle gewünschten Annehmlichkeiten – und natürlich kann man hier auch nächtigen. Dieser Course ist ein Muss für alle Naturliebhaber und Freunde außergewöhnlich designter Golfplätze. Von Bangkok aus ist er übrigens nur etwa eine Stunde und fünfzehn Minuten Fahrt entfernt – ein wunderbarer Ort, um nach einigen Tagen in der quirligen Metropole mal so richtig herunterzukommen.

Thailand Reisen - Online Reisebüro mit deutschen Reiseexperten in Thailand - Mo.- Fr. 09:00 - 20:00, Sa. 10:00 - 14:00 unter Tel: 05032 95 66 282. Wir freuen uns auf ihren Anruf!