Auf den Spuren der Khmer im Herzen des Isaan

Roi Et

  • Roi Et

Roi Et ist eine kleine, aber feine Provinz mitten im Isaan, dem Nordosten Thailands. Auf dem Khorat-Plateau gelegen war Roi Et einst eine – für ihre Ausmaße – bedeutende Stadt. Sie kontrollierte die elf sie umgebenden Dörfer und wurde durch elf Stadttore geschützt. Und vielleicht kommt da her sogar der Name Roi Et, der zwar eigentlich „101“ bedeutet, aber auch als „Zehn und Eins“ gelesen werden kann. Lange Zeit herrschten hier die Khmer, bis man im 14. Jahrhundert erst unter die Herrschaft von Sukhothai und später Ayutthaya geriet und Teil des siamesischen Reichs wurde. Doch von den 11 legendären Stadttoren sind heute nur noch Überreste übrig. Im Herzen der Stadt liegt der künstlich angelegte See Phalan Chai, der auch gesellschaftlich den Mittelpunkt Roi Ets darstellt.

Die gleichnamige Provinz Roi Et liegt in der Thung Kula Rong Hai Hochebene, die zum riesigen Khorat-Plateau gehört. Die Landschaft ist ziemlich karg und hat mit klimatischen Herausforderungen zu kämpfen: in der heißen Jahreszeit ist es fast eine Wüste und in der Regenzeit steht die gesamte Hochebene mehr oder weniger unter Wasser. Und trotzdem können Sie hier einige äußerst spannende Tage verbringen, vor allem, wenn Sie an dem spannenden Mix der Kulturen im Isaan interessiert sind!

Roi Et

Urlaub

Erleben Sie den puren Isaan! Alte Khmer-Tempel und eine charmante Provinzhauptstadt direkt am See.

Roi Et

Individualreise

Managing Director of Sri Siam Holidays Ltd., Part: Norbert ZimmerEine individuelle Reise nach Roi Et mit unserem Reiseteam. Wir planen mit Ihnen gemeinsam wie Ihre Reise aussehen soll. Ob Luxusreise,  private Rundreisen, Singlereise oder eine Reise in kleinen Gruppen. Erleben Sie ein exklusives Reiseangebot das maßgeschneidert auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist.

Roi Et

Bei Fragen für Sie da!

Unser Team
Sie benötigen noch weitere Informationen oder haben noch Fragen zu Roi Et? Wir stehen Ihnen gern zur Verfügung.

Sehenswürdigkeiten in der Stadt

Roi Et ist vor allem für einen bestimmten Tempel bekannt: Wat Burapha Phiram im Herzen der Stadt, gleich in der Nähe des Somdet Phra Srinakarin Parks. Und warum ist er so berühmt? Weil hier die größte stehende Buddha-Statue Thailands errichtet wurde. Ohne die Basis ragt der gütig lächelnde Buddha namens „Phra Phuttharattana Mongkhon Maha Muni“ 59 m in die Höhe, zählt man die Base mit sogar 68 m – und man kann sie wirklich von überall aus sehen! Aber es ist nicht nur die riesige Figur, die Wat Burapha Phiram zu einem sehenswerten Stopp in Roi Et werden lässt. Es ist die gesamte Anlage, mit den Gärten, dem Museum, dem alten Wassergraben und allem, was dazugehört.

Der Somdet Phra Srinakarin Park ist eine öffentliche Anlage, in der Sie garantiert ein schattiges Plätzchen inmitten der liebevoll gepflegten Gärten finden werden. Der Höhepunkt des Parks ist der imposante Brunnen, der Uhrturm und die öffentliche Bibliothek. Beobachten Sie das Treiben von spielenden Kindern und Yoga-Gruppen, und mit ein bisschen Glück können Sie am Abend auch eine musikalische oder tänzerische Aufführung beobachten.

Wat Klang Ming Muang soll schon vor Zeiten Roi Ets hier gestanden haben, nämlich seit der frühen Ayutthaya-Periode. Heute werden in der Tempelanlage junge Mönche in der „Sunthon Thamma Pariyat School“ ausgebildet. Im Ubosot des Tempels finden sich äußerst kunstvolle Wandmalereien, die Szenen aus dem Leben und Wirken Buddhas zeigen.

Wat Sa Thong ist Heimat für eine der heiligsten Statuen Roi Ets, Luang Pho Phra Sangkatchai. Man weiß zwar nicht, wann sie gefertigt wurde, doch der Legende nach entdeckte der Gründer von Roi Et, Phraya Khattiyawongsa Thon, die Statue 1782 und ernannte sie zum Stadtheiligtum. So heilig sogar, dass in der Vergangenheit staatliche Angestellte vor Stellenantritt vor der Statue auf ihre Ehrlichkeit schwören mussten.

 Der Phalan Chai See

Inmitten der Stadt liegt der künstlich angelegte Phalan Chai See, nicht nur die größte Attraktion der Stadt, sondern auch gleich das Symbol der ganzen Provinz. Die gesamte Anlage ist darauf ausgelegt, den Besuchern Entspannung und Erholung zu bieten. Rund um den See warten prächtige Gärten mit einer weiteren stehenden Buddha-Statue auf Ihren Besuch, aber das Highlight ist natürlich die Insel mitten im See – inklusive Schrein, versteht sich.

Am See erwarten Sie allerlei Aktivitäten, um Ihren Tag ansprechend zu gestalten. Wenn Sie genug davon haben, einfach nur die malerische Umgebung zu erkunden, wie wäre es mit einem Abstecher in der „Gesundheitsecke“, wo die Einheimischen von Yoga bis hin zum Aerobic alles tun, um sich fit zu halten?

Ebenfalls am See steht der Stadtschrein von Roi Et, der Tag für Tag zahlreiche Gläubige anzieht, die hierhin zum Beten und Meditieren kommen. Am künstlichen Wasserfall können Sie sich an heißen Tagen ein wenig abkühlen und selbst für die Kinder wird etwas geboten. Die können sich entweder auf dem großzügigen Spielgelände mal so richtig austoben, oder aber im Zoo die exotischen Bewohner bewundern.

Sehenswürdigkeiten in der Provinz

Wie gesagt, Roi Et liegt in einer prärieartigen Gegend Thailands und unterscheidet sich somit ziemlich von dem sehr grünen Rest des Landes. Aber auch hier gibt es einige äußerst schöne Ecken und Attraktionen.

Immerhin war dies hier einst Teil des mächtigen Khmer-Reichs und natürlich gibt es einige Tempel, die immer noch an diese einst so glorreiche Zeit erinnern. Die Bekannteste dürfte die Tempelanlage von Ku Ka Sing sein. Die Tempelruine umfasst unter anderem drei Prangs aus Sandstein in der typischen Bauweise der Khmer, umfasst von den Überresten einer alten Befestigungsmauer mit einem hufeisenförmigen Graben. Die Anlage stammt aus dem 11. Jahrhundert und selbst heute kann man noch die feinen Steinmetzarbeiten bewundern, wie beispielsweise den legendären Erawan-Elefanten oder verschiedene Buddha-Bildnisse.

Ein weiteres Beispiel für die Kunst der Khmer-Architekten ist Ku Pha Ko Na, die ebenfalls aus dem 11. Jahrhundert stammen dürfte. Allerdings wurde die Anlage Ende des 19. Jahrhunderts zumindest in Teilen erneuert und renoviert. Ursprünglich soll es hier sogar eine der berühmten Naga-Brücken gegeben haben, ein Symbol für den Übergang vom Irdischen ins Überirdische.

Wenn es Sie doch nach etwas frischer Luft inmitten mächtiger Wälder ist, dann sollten Sie unbedingt einen Abstecher in den Pha Nam Yoi Waldpark unternehmen. Dieses geschützte Gebiet im Norden der Provinz Roi Et erstreckt sich über ein bergiges, bewaldetes Gebiet mit zahlreichen Klippen, Steilfelsen und Wasserfällen. Aber die wahre Attraktion ist Wat Phra Maha Chedi Chai Mongkhon mit der gleichnamigen Chedi am Berg. Und die ragt über 101 Meter in die Höhe, was sie zu einer der größten Chedis in ganz Thailand werden lässt.

Aktivitäten in Roi Et

Für so ein „verschlafenes Nest“ wie Roi Et können Sie hier überraschend viel erleben! Da wären natürlich erst einmal all die Aktivitäten, die Sie in der Stadt und am See erwarten. Eine beliebte Freizeitaktivität ist übrigens Fahrrad fahren. Das Gelände rund um die Stadt ist nicht allzu hügelig, sodass selbst ungeübte Radler einfach die Gegend erkunden können. Fahrräder können Sie in vielen Guesthouses für kleines Geld ausleihen, manche Anlagen bieten ihren Gästen diesen Service sogar kostenlos an.

Auch Shopping-Fans, die auf der Suche nach einem ganz besonderen Andenken an ihren Thailand Urlaub sind, werden in Roi Et garantiert etwas finden. Zwei Dinge sind es, die weit über die Grenzen der Provinz hinaus Bekanntheit genießen: zum einen eine spezielle Art der Seide, die im Seidenweber-Dorf Ban Wai Lum hergestellt wird und zum anderen ein Musikinstrument namens Isaan khaen. Dieses flötenartige Instrument wird aus Holz und Schilf gefertigt und kann am besten im Dorf Si Kaew geshoppt werden.

Eine beliebte Aktivität ist ein Trip zum Bung Klua See in Tambon Muang Phrai. Dieser See verfügt über einen weißen Sandstrand und ist an den Wochenenden ein äußerst beliebtes Ausflugsziel für die „Städter“. Lassen Sie sich die Sonne auf den Bauch scheinen, baden Sie in dem erfrischenden Wasser und genehmigen Sie sich im Anschluss ein leckeres Abendessen auf einem der Floß-Restaurants, die mit gegrilltem Frisch locken. Ein kühles Bier (oder eine Cola), der Sonnenuntergang und Sie – perfekt!

Sollte es während Ihres Aufenthalts in Roi Et einmal regnen, können Sie einen unterhaltsamen Tag im Aquarium  verbringen. Das liegt direkt am See und umfasst zwei Gebäude: eines mit Ausstellungsräumen, Auditorium, Souvenirladen und mehr und eines mit insgesamt 25 Aquarien mit Süßwasserfischen der Umgebung. Das Highlight ist sicherlich der Unterwassertunnel, bei dem Sie quasi unter den Fischen hindurchspazieren können.

So kommen Sie nach Roi Et

Anreise

Roi Et liegt rund 510 km östlich von der Hauptstadt Bangkok entfernt und hat seinen eigenen Flughafen. Dieser wird zweimal täglich vom Don Mueang Airport aus angeflogen, zum einem von Nok Air und zum anderen von AirAsia.

Wenn Sie mit dem Bus reisen möchten, gibt es täglich mehrere Verbindungen verschiedener Anbieter vom Bangkoker Busbahnhof Mo Chit. Sie können dabei von äußerst komfortablen, klimatisierten VIP-Bussen zum einfachen Second Class Bus ganz nach Ihren eigenen Präferenzen planen, die Reise dauert zwischen 7 – 8 Stunden.

Die günstigste Variante ist oftmals der Zug. Da Roi Et allerdings keinen eigenen Bahnhof hat, müssten Sie in diesem Falle zunächst nach Khon Kaen fahren, um dann mit dem Bus weiterzureisen. Nicht unbedingt die zeitsparendste Alternative.

Klima

Reisezeit und Wetter für Roi Et

Für Roi Et unterscheidet man oftmals nur in zwei statt drei Jahreszeiten: Nass und trocken. Während in der Zeit von Mai bis Ende September extrem viel Regen runterkommt (und quasi die halbe Provinz flutet), ist es von Oktober bis April sehr trocken und mit durchschnittlich 25 °C angenehm warm. Allerdings können die Temperaturen abends fallen, es ist also ratsam, einen Pullover und dicke Socken im Gepäck zu haben – allerdings können Sie die auch in Roi Et günstig kaufen.

Am schönsten ist es unserer Meinung nach im November und Dezember, da dann nach der Regenzeit alle Pflanzen in voller Pracht stehen und die Natur sich von ihrer besten Seite zeigt. Auch die Wasserfälle und Flüsse führen jetzt reichlich Wasser und wirken so auf Bildern gleich noch mal viel interessanter.

Klimatabelle Roi Et

 

 

Reisetipps

  • Jedes Jahr im Mai oder Juni finden in der Provinz Festivitäten zum Bun Bang Fai statt. Bei diesem Fest werden teilweise bizarre Feuerwerke abgefackelt, vor allem in den Orten Phanam Phrai und Suwanna Phum.
  • Das Tham Pha Nam Thip Naturschutzgebiet in Nong Phok ist eines der unberührtesten Waldstücke in der Provinz. Hier können Sie mit etwas Glück Wildschweine, Affen oder Füchse erspähen.
  • Es gelüstet Sie nach deutschem Essen? Dann besuchen Sie das Restaurant „White Elephant“ mitten in der Stadt – leckeres deutsches und Thai Food warten nur auf Sie!

Hier können Sie übernachten

Hotels in Roi Et

Roi Et verfügt über einige sehr hübsche Mittelklasse-Unterkünfte. Wobei man sagen muss, die Sternekategorien sagen hier nur selten wirklich etwas über das Hotel aus. Es ist durchaus möglich, dass Sie in einem 3*-Hotel alles finden, was Sie sich sonst von einem High-End Resort wünschen würden. Vor allem der Service ist in Roi Et hervorragend, denn die Locals sind durchweg extrem freundlich – auch wenn dafür oftmals die Englisch-Kenntnisse eher spärlich gesät sind.

Die „Premium Residence“ ist eine moderne, gepflegte Anlage mitten in Roi Et, in deren prächtigem Garten Sie sich von Ihren Ausflügen erholen können. Eine Bar, ein Restaurant und natürlich W-Lan in allen Bereichen machen Ihren Aufenthalt besonders angenehm.

Info

Sie können die Hotels direkt über unseren Affilate Partner buchen oder reisen mit unserem deutschem Reiseveranstalter in Thailand.

Bei der Wahl der Resorts können Sie zwischen Komfort Klasse, First Class und Luxus Klasse wählen. Informationen über die Hotel-Standards in Thailand. Für eine individuelle Beratung & Planung stehen Ihnen gern unsere Thailand Experten zur Verfügung

Mila Garden
Mila Garden

Rueanrimnam Hotel
Rueanrimnam Hotel

Siamtara Palace Hotel
Siamtara Palace Hotel

TK Residence
TK Residence

Baan Kula Mahasarakam
Baan Kula Mahasarakam

Bei der Wahl ihres Hotels sind Ihnen unsere Thailand-Experten gern behilflich.

Urlaubserlebnisse in Roi Et

Lust auf Roi Et?

Die wichtigsten Reiseinfos auf einen Blick

Visum- und Einreise
Kosten
Reiseapotheke
Reisezeit

Teile uns mit Freunden

Thailand Reisen - Reiseservice Tel.: 0991 / 29 67 67 772 Mo – Fr 08:00 – 22:00 Samstag 09:00 – 22:00 Sonntag/Feiertag 11:00 – 22:00 Kostenloser Rückruf-Service