Kutschen statt Tuk-Tuks!

Lampang

Im schönen Nordthailand, umgeben von Gebirgen und grünen Hochebenen, im Bassin des Wang Flusses liegt Lampang – und im Gegensatz zum mittlerweile zum Touristenmagneten gewordenen Chiang Mai geht es hier noch ziemlich ursprünglich und entspannt zu!

Lampang verfügt über eine spannende Historie: gegründe im 7. Jahrhundert als Mon-Fürstentum gelang man unter die Herrschaft der Khmer Reichs, Lan Na und sogar unter die Birmanen. Doch im 18. Jahrhundert hatten die „Lampanger“ genug und der Lokalheld Nan Thip Chang ermordete den Burmesen-Herrscher – bis zum Anschluss an Thailand sollte nun Frieden im Lan Na Reich Lampang herrschen.

Heute ist Lampang ein typisches Beispiel für relaxte Atmosphäre und den Charme Nordthailands. Von der Hektig einer Großstadt merken Sie hier nicht viel, vor allem, weil die sonst überall in Thailand sichtbaren Tuk-Tuks, hier durch traditionelle Pferdekutschen ersetzt werden. Lehnen Sie sich gemütlich zurück und erkunden Sie Lampang im Trab!

Die Sehenswürdigkeiten in Lampang

Gerade, weil Lampangs Geschichte so turbulent war, finden Sie heute einen sehr spannenden Mix der Architekturen vor. Es gibt Tempel im Lan Na Style genauso wie burmesische Wats und alles ist umgeben von Wäldern und sanften Hügeln.

In der Altstadt Lampangs, auf der Thanon Talat Gao Road, finden sich noch heute die Häuser, in denen einst chinesische Händler wohnten. Die Fenster und Türen sind mit delikaten Holzschnitzereien versehen und die Häuser stehen genau parallel zum Fluss. Einst war hier das Handelszentrum der Stadt, heute ist von der einstigen Hektik wenig zu spüren.

Am rechten Ufer des Wang Flusses liegt Wat Phra Kaeo Don Tao, ein hochverehrter Tempel, der der Legende nach zwischen 1436 und 1468 Heimat des Smaragd-Buddhas war – eine der heiligsten Statuen überhaupt für die Thai.

Wat Si Rong Mueang im Westen der Stadt ist ein wunderschönes Exempel der burmesischen Baukunst. Errichtet 1905 – auf dem Höhepunkt des Teakholzhandels in der Region – von burmesischen Händlern bestechen vor allem die kunstvollen Holzverzierungen des Tempels.

Etwas außerhalb der Stadt befindet sich das Thai Elephant Conservation Center, das zum Schutze der sanften Riesen von Regierung und König Bhumibol unterstützt wird. Sogar sechs der zehn königlichen Weißen Elefanten leben hier. Das Center ist Refugium und Attraktion gleichzeitig: Sie können den Elefanten bei ihrer „täglichen Arbeit“ (Malen, Musizieren und Baumstämme versetzen) zusehen, die Elefantenbabies füttern und sogar einen kleinen Ritt wagen!

Ein tolles Ziel für einen Tagesausflug aus Lampang ist der Chae Son Nationalpark, der knapp 66 km nördlich von Lampang (quasi auf dem Weg nach Chiang Mai!) gelegen ist. In dem relativ kompakten Park können Sie wunderschöne Wasserfälle entdecken, die im Gegensatz zu berühmten Vertretern wie dem Erawan-Wasserfall in Zentralthailand, fast gänzlich verlassen sind. In den Chae Son verirren sich nur selten ausländische Touristen – und ihnen entgeht etwas!

Der Chae Son Wasserfall ergießt sich über 6 Stufen und 150 m in die Tiefe und ist ein wunderschönes Fotomotiv! Auch die heißen Quellen des Parks, die in neun natürlichen Pools mit knapp 73° sprudeln, sind einen Abstecher wert!

Lampang

Urlaub

Im Norden Thailands liegt die Stadt Lampang die auf eine Historie bis ins 7 Jahrhundert zurück. Lampang war stets ein bedeutender kultureller Mittelpunkt.

Lampang

Individuell bereisen

Managing Director of Sri Siam Holidays Ltd., Part: Norbert ZimmerEine individual Reise nach Lampang mit unserem Thailand Spezialisten. Wir planen mit Ihnen gemeinsam wie Ihre Reise aussehen soll. Ob Luxusreise,  private Rundreisen, Singlereise oder eine Reise in kleinen Gruppen. Erleben Sie ein exklusives Reiseangebot das maßgeschneidert auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist.

Lampang

Rundreisen

So kommen Sie nach Lampang in Thailand

Anreise

Der kleine Flughafen von Lampang (LPT) wird täglich 6 mal von zwei Airlines angeflogen (Bangkok Airways vom Suvarnabhumi Flughafen & Nok Air vom Don Mueang Flughafen). Günstigere Flüge gibt es manchmal ins knapp 80 km entfernte Chiang Mai, allerdings müssten Sie dann noch zwei Stunden mit dem Bus nach Lampeng fahren.

Apropos Bus: da Lampeng auf der Strecke zwischen der Hauptstadt Bangkok und Chiang Mai liegt, gibt es natürlich zahlreiche Verbindungen sowohl in den Süden als auch in den Norden. Die Reise mit dem Bus nach Bangkok dauert etwa 8 – 9 Stunden für die knapp 600 Kilometer Distanz, es gibt allerdings auch Nachtbusse, sodass Sie bei der Fahrt keine wertvolle Urlaubszeit verlieren.

Für die Zugverbindung gilt das Gleiche: man liegt zwischen Bangkok und Chiang Mai und es gibt täglich mehrere Verbindungen verschiedener Standards, von der Bummelbahn bis hin zum klimatisierten Schnellzug.

Regionaler Flughafen: Lampang (LPT)

Anzeige

Hier können Sie in übernachten

Hotels in Lampang

Es gibt überraschend viele hübsche Boutique-Hotels und Resorts in Lampang und die Preise sind für die angebotenen Annehmlichkeiten extrem moderat.

Das River Lodge Hotel liegt direkt an den Ufern des Flusses und bietet zudem noch eine in blühende Gärten eingefasste Poolanlage – genau das Richtige, nach einem Tag unterwegs!

Baan Suchadaa Lampang Resort
Baan Suchadaa Lampang Resort

Kanecha's Home
Kanecha’s Home

At home boutique
At home boutique

Ma Chic & Cozy
Ma Chic & Cozy

Lust auf Lampang?

Die wichtigsten Reiseinfos auf einen Blick

Visum- und Einreise
Kosten
Reiseapotheke
Reisezeit

Teile uns mit Freunden

Thailand Reisen - Thailand erleben