Der Wat Plai Laem (auch Nuan Na Ram) Tempel auf Koh Samui

Die Tempelanlage Nuan Na Ram mit einem der schönsten Tempel, dem Wat Plai Laem, die Koh Samui zu bieten hat wurde 2004 erbaut. Die Tempelanlage befindet sich ca. 2 km nördlich von der Big Buddha Anlage entfernt.
Der Tempel ist der Göttin Guanyin gewidmet, die für Barmherzigkeit und Mitgefühl steht. Die Tempelanlage basiert auf dem chinesisch-thailändischen Glauben und zeigt einige kunstvolle buddhistische Themen und deren Architektur. Die Statue der Göttin wurde im chinesischen Stil mit 18 Armen erschaffen und befindet sich im Freien in einem kunstvollen Ubusot auf einem Podest mit Pavillon das von einem Tempelsee umgeben ist.

Seiten

Sonnenuntergang Koh Samui

Koh Samui – Reiseführer

Koh Samui ist die wohl am besten erreichbarste Insel im Golf von Thailand. Jeden Tag – vor allem in der Hauptsaison – gibt es bis zu 20 Flüge von der Haupts