Koh Taen

Rückzug vom Trubel auf Koh Samui

Koh Samui ist eine der beliebtesten Urlaubsinseln Thailands – aber leere Traumstrände für jede Menge Romantik sind mittlerweile nur noch schwierig zu finden. Nicht so auf Koh Taen (Koh Tan), dem kleinen Inselchen, das gerade einmal 5 km südlich von Koh Samui liegt und jede Menge Ruhe und Abgeschiedenheit verspricht. Hier können Sie noch Hand in Hand in den Sonnenuntergang spazieren und im einzigen Restaurant der Insel romantisch dinieren – und sogar ein paar einfache Bungalows gibt es auf Koh Taen, garantiert ungestört durch Partylärm und Horden an Touristen!

Die verlassene Insel?

Noch in den Sechziger Jahren lebten auf Koh Taen rund 500 Leute – doch die meisten sind mit der steigenden Beliebtheit Koh Samuis auf die größere Insel übergesiedelt und haben dort Arbeit gefunden. Im Zuge dessen liegen auch heute noch zahlreiche Häuser des Dorfs verlassen da und selbst die Schule und die kleine Gesundheitsklinik musste schließen.

In den Neunziger Jahren entschloss sich der amtierende Bürgermeister Koh Samuis dafür, aus Koh Taen eine Insel zu gestalten, die nur grünen Tourismus vorleben sollte – allerdings nicht besonders erfolgreich.

Dabei hat die Koh Taen einiges zu bieten: Schnorchelgebiete, Mountainbikestrecken und natürlich fast verlassene Strände für ein ungestörtes Bad im warmen Wasser des Golf von Thailands.

Schnorcheln in kristallklaren Gewässern

Generell gilt für Schnorchler Koh Tao als das ideale Ausflugsziel, aber wenn Sie Lust auf ruhige Riffs und jede Menge Unterwasserbewohner quasi „um die Ecke“ haben, ist Koh Taen eine tolle Alternative. Gerade am südlichen Ende des Hauptstrandes findet sich ein atemberaubend schönes Riff, welches zum Glück nicht besonders stark von der ehemals weitverbreiteten Dynamitfischerei angegriffen wurde.

Die Insel wird von ausgedehnten Korallenriffen umrahmt, von denen viele allerdings nur mit dem Boot zu erreichen sind. Am besten buchen Sie entweder eine Ganztagestour mit einem der vielen Anbieter auf Koh Samui oder Sie versuchen Ihr Glück bei den Fischern im Fischerdorf Thong Krut im Süden von Koh Samui und finden einen, der Sie den ganzen Tag „herumschippert“.

Direkt gegenüber vom Hauptstrand liegt übrigens eine weitere kleine Insel, Koh Mat Sum, auf der Sie weitere unberührte weiße Traumstrände finden!

Die Westseite von Koh Taen ist von dichten Mangrovenwäldern überzogen – und wenn Sie ein wenig Schatten vertragen könnten, dann ist der auf Holzstegen verlaufende Naturlehrpfad genau das Richtige für ein wenig Abwechslung. Beobachten Sie faszinierende Warane, die die Insel ihr Zuhause nennen und eine riesige Anzahl an exotischen Vögeln, Schmetterlingen und mehr.

Auch Mountainbiker kommen auf Koh Taen auf ihre Kosten – und es gibt sogar einen kleinen Tempel mit eigener Frischwasserquelle direkt am Strand. Und dann wären da natürlich die verlassenen Hütten und Häuschen, die sich über die Insel verteilt finden. Teilweise vom Dschungel zurückerobert, geben sie ein interessantes und fast schon gruseliges Fotomotiv ab!

Thailand

Individualreisen

Thailand SpezialistPlanen Sie ihre Reise nach Thailand mit unseren Thailand-Spezialisten.  Ob Luxusreise,  private Rundreisen, Singlereise oder eine Reise in kleinen Gruppen. Erleben Sie ein exklusives Reiseangebot das maßgeschneidert auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist.

Thailand

Rundreisen

Anzeige

So kommen Sie hin

Entweder Sie finden einen Anbieter, der Tagestouren nach Koh Taen anbietet, oder Sie versuchen, im Fischerdorf Thong Krut eine Überfahrt zu organisieren. Die Fahrt dauert gerade einmal 15 – 20 Minuten.

Auf Koh Taen gibt es nur noch wenige geöffnete Bungalowanlagen, die man meistens nicht im Voraus übers Netz buchen kann. Versuchen Sie Ihr Glück im Dorf mit dem einzigen Restaurant und finden eine einfache Hütte für die Nacht.

Thailand Reisen - Reiseservice Tel.: 0991 / 29 67 67 772 Mo – Fr 08:00 – 22:00 Samstag 09:00 – 22:00 Sonntag/Feiertag 11:00 – 22:00 Kostenloser Rückruf-Service