Die „Geisterinsel“ im Golf von Thailand

Koh Kham

Koh Kham ist eine gerade mal 500 x 200 m große Privatinsel einen Steinwurf von Koh Mak entfernt. Der Plan für dieses einzigartig schöne Eiland war ein High-Class Resort der Sonderklasse daraus zu machen – aber wie es das Schicksal (oder die Geldgeber) so wollte, kam alles ein wenig anders.

Die superluxuriösen Privatvillen und Anlagen wurden mitten im Bau verlassen und warten heute in fast schon unheimlicher Atmosphäre auf ein Aufleben dieses 25-Millionen Euro teuren Projekts. Bis dahin verspricht ein Besuch auf Koh Kham aber eine seltsam faszinierende Stimmung, die fast schon ein wenig an die beliebte Serie LOST erinnert.

Kamera nicht vergessen!

Falls Sie auf der Suche nach besonderen Foto-Motiven sind, dann ist Koh Kham Ihre Adresse! Denn die halb-fertiggestellten Gebäude, die langsam wieder von der Natur übernommen und langsam von den Dschungeln geschluckt werden, ist wahrlich ein besonderer Anblick.

Aber auch sonst ist die Insel unglaublich schön. Schließlich wurde spezieller weißer Sand auf die Insel geschafft, um für makellose Strände zu sorgen. Es geht sogar das Gerücht rum, dass die Handvoll von Arbeitern, die auch heute noch ein wachsames Auge auf die Insel und die Resortanlage haben, täglich den Sand sieben, um jedes Fitzelchen Strandgut zu entsorgen.

Schnorchelausflug

Schnorchelausflug

Koh Chang Schnorchelausflug
Unsere Boote fahren täglich zum Tauchen, Freitauchen, Schnorcheln und Padi-Kurse. Ob Hoch- oder Nebensaison, wir sorgen dafür, dass wir Ihnen einen schönen, entspannten Trip für einen ganzen oder einen halben Tag bieten.

Ideal zum Schnorcheln

Dank des klaren Wassers und einigen kleineren Korallenriffen ist Koh Kham ein beliebtes Ziel für Schnorchler und Badegäste geworden. Das Wasser bietet klare Sicht auf die Muscheln und hier und da schwarze Lava-Kegel, Zeugnisse vulkanischen Ursprungs. Koh Kham ist zudem für seine See-Igel bekannt. Die gelten als Delikatesse, aber wenn Sie aus Versehen auf einen der stacheligen See-Igel treten, kann das schmerzhaft werden. Wir empfehlen daher zum Baden und Schnorcheln geeignete Badeschuhe oder Flossen zu tragen!

So kommen Sie zur Insel

Bei Ebbe können Sie ganz einfach von Koh Mak aus nach Koh Kham „rüberspazieren“. Und ist das Wasser etwas höher, ja, dann nehmen Sie einfach ein Kajak. Das Wasser zwischen den Inseln ist flach und die Strecke angenehm auch für Anfänger zu bewältigen.

Falls Sie weder laufen noch mit dem Kajak übersetzen möchten, finden Sie am Pier von Koh Mak garantiert einen Fischer, der Sie für kleines Geld rüberbringt und auch wieder abholt, falls er nicht direkt auf Sie wartet und die Zeit dazu nutzt, Krebse, Shrimps und See-Igel zu fangen.

Koh Kham

Thailand erleben!

Thailand Urlaub im 3-Sterne Hotel inkl. Frühstück, Transfer und Flug ab Deutschland

Thailand Urlaub im 5-Sterne Hotel inkl. Frühstück, Transfer und Flug ab Deutschland

Thailand Reisen und Rundreisen in Mittelklasse-Hotels und 4-Sterne Hotels, Transfers inkl. Flug ab Deutschland

Günstige Thailand-Flüge mit:

Flughafentransfer und Hoteltransfer