Museflower Retreat & Spa

(Chiang Rai)

Fangen wir mit einem wunderschönen, etwas zurückgenommenen und noch nicht übermäßig bekannten Retreat in Chiang Rai an, das eben deshalb auch mit wirklich moderaten Preisen aufwartet. Idyllisch in den von Nebel umwogenen Bergen in Thailands Norden gelegen, ist das Museflower Retreat & Spa Chiang Rai perfekt für alle, die sich nach Ruhe sehen und der Hektik des städtischen Lebens mit seinem treibenden Rhythmus und urbanen Lärm entfliehen möchten. Hier ist die Luft glasklar; von Feinstaub keine Spur. Schon das Atmen wird zur Reinigungskur.

Ein einladender, gemütlicher Ort für alle, die sich primär nach Ruhe und „Digital Detox“ sehen, bietet die Museflower Ecolodge natürlich zusätzlich Spa-Behandlungen. Es zeichnet sich vor allem durch seine holistische Herangehensweise aus – statt „nur“ einzelne Treatments anzubieten, wird der ganze Mensch in den Blick genommen. Dazu trägt auch die leichte Küche bei: In der Museflower Ecolodge tief im Herzen der Natur werden ausschließlich frisch geerntete, organisch angebaute Lebensmittel von der hauseigenen Farm kredenzt. Den Besucher erwarten drei vegetarische Buffets am Tag sowie tägliche Yoga-, Tai Chi- und Meditations-Klassen, die alle im Übernachtungspreis inkludiert sind. Der Luxus dieses Ortes zeigt sich nicht in überbordender Innenausstattung, sondern in der Liebe zum Detail und der ganzheitlichen Fürsorglichkeit, mit der jeder Besucher umhegt wird.

Spa-Touren in Thailand

Spa Touren in Bangkok

Die Landschaft um Chiang Rai lädt zu entspannten Ausflügen ein

Die ursprünglich aus Hong Kong stammende und in New York ausgebildete Gründerin Tania Ho lebt ebenfalls auf dem Grundstück des Museflower Retreat & Spa. Sie hat selbst eine Ausbildung in verschiedenen holistischen Heilpraktiken und bietet ihren Gästen mit Hilfe des ebenfalls professionell ausgebildeten Personals Yoga Retreats, Spa-Packages und spirituelle Workshops an, sowohl für einzelne Besucher als auch für Paare, die gemeinsam eine Auszeit vom hektischen Leben nehmen möchten.

Wen es ausschließlich in die Natur zieht, der leiht sich ein Fahrrad aus, geht wandern oder Vögel beobachten. Rund um das Museflower liegen auch Chiang Rai’s faszinierende Tempel und Museen, Teeplantagen, ursprüngliche thailändische Dörfer, Nachtmärkte und kleine Cafes, die den umwerfend aromatischen Kaffee der Gegend servieren, ohne den man nicht nach Hause zurück fliegen sollte.

Tipp: Besonders empfehlenswert sind die Yoga Chiang Rai Retreats, die nach Wahl zwischen drei Tagen und einer Woche dauern und das ganze Jahr über angeboten werden. Sie beinhalten zwei tägliche Yoga Hatha Klassen, einen Meditationskurs, zusätzliche Spa Treatments und Holistic Therapy Sessions ud noch ein paar Überraschungen zu einem Preis, den es so wohl in ganz Thailand nicht noch einmal gibt. Wer also immer schon mal in Thailand Yoga lernen wollte, ist hier bestens aufgehoben.

Pauschalreisen Chiang Rai

Pauschalreisen Chiang Rai

Museflower Retreat & Spa