5 Restaurants auf Koh Samui,

die Sie im nächsten Urlaub nicht verpassen möchten!

Sonne, Strand, Entspannung, Erholung, Spaß, Action, Romantik – zu Koh Samui fällt uns vieles ein, aber die Gastronomie oft nicht unbedingt als erstes. Dabei hat sich gerade in den letzen Jahren eine unglaublich abwechslungsreiche und originelle Restaurantszene gebildet, in der Sie jede nur erdenkliche Cuisine an exklusiven Locations erwartet!

Doch wo anfangen? Eines vorweg: Restaurants gibt es hier buchstäblich „wie Sand am Meer“ und dies hier ist nur ein kleiner Einblick in die Gastroszene – scheuen Sie sich also nicht, auch unbekannte Restaurants oder die berühmten Garküchen auf Rädern auszuprobieren. Manchmal kostet das beste Essen gerade einmal ein paar Baht!

Aber jetzt wollen wir uns auf die angesagten Szene-Restaurants auf Koh Samui konzentrieren, die sowohl durch ihr Design als auch durch die Küche zu überzeugen wissen!

The Rock Pool

 The Rock Pool Restaurant Koh SamuiGerade einmal fünf Minuten nördlich vom Chaweng Beach liegt dieses angesagte und luxuriöse Strandrestaurant. Mit seiner offenen Showküche, dem Infinitypool über der Bar, dem Open-Air Bereich im Schiffsdeckstyle und den Wellen, die sanft an die Felsen unter Ihnen rollen, ist es die perfekte Location für ein wahrhaft unvergessliches Fine Dining-Erlebnis mit Gerichten aus der internationalen Küche.

Und die Küche unter der Leitung des brasilianischen Executive Chef Lucas Leonardi Varin zaubert tagesfrische Gerichte, die auf lokale Zutaten zurückgreifen und sie in etwas Magisches verwandeln. Wie die beiden Klassiker: Ceviche, in Limette gegarter Fisch mit Koriander, Zwiebeln, Ananas, Knoblauch und rosa Pfeffer oder die scharf angebratenen Jakobsmuscheln auf Selleriepürree mit edlem Iberico-Schinken.

Ocean 11

Wenn der Lonely Planet, die Sunday Times und die New York Times sich vor Begeisterung fast überschlagen, dann wird wohl etwas dran sein, oder? Absolut, vor allem, wenn es um das „Ocean 11“ geht!

Das mittlerweile legendäre Restaurant liegt am Big Buddha Beach, rund 2 Kilometer vom Fischerdorf entfernt. Um zu dem Gebäude am Strand zu gelangen, passieren Sie zunächst eine wunderschöne Wasserfall- und Gartenanlage und die Lounge, bevor Sie zu dem zu drei Seiten offenen Restaurant direkt am Strand gelangen.

Die Küche ist eine spannende Mischung aus modernen, mediterranen Gerichten und einigen lieb gewonnenen Klassikern aus der thailändischen Küche. Besonders beliebt ist das Lammkarree auf Kartoffelrösti und gegrillter Zucchini oder das sündhaft-verführerische Schokoladensufflé mit frischen Früchten.

Das Oceans 11 ist übrigens auch bei den VIPs beliebt, wenn sie auf der Insel weilen – es ist also sinnvoll, Ihre Reservierung frühzeitig zu organisieren.

Südthailand

Rundreisen

Namu

Namu Restaurant Koh SamuiFür Sie besteht die japanische Küche größtenteils aus Sushi? Lassen Sie sich im angesagten Namu vom Gegenteil überzeugen! Strategisch wundervoll zwischen der Chaweng und Bophut Bucht gelegen, können Sie im Namu einen grandiosen Ausblick auf den Golf von Thailand und die Nachbarinsel Koh Phangan in sich aufnehmen, während Sie die Köstlichkeiten der japanischen Cuisine erkunden.

Unter Chefkoch SK (Sin Keun Choi) und seinem Team werden hier sogenannte „Tasting-Menus“ serviert, die Sie Gang für Gang tiefer in die Künste der minimalistischen und doch so leckeren Gerichte einweist – natürlich immer in Begleitung der passenden Getränke.

Eine weiter Spezialität? Ihr ganz eigener Sake! Kreieren Sie Ihren eigenen Sake und veredeln Sie ihn mit Früchten, Kräutern, Gewürzen oder sogar Algen!

La Taverna

Mittem im Herzen des Trubels vom Chaweng Beach liegt ein Restaurant, in dem Sie „moderne Twists“ und „Contemporary Cuisine“ vergeblich suchen werden. Keine Basilikumemulsionen an Mandelbutterschaum oder ähnliches – denn der Besitzer Carlo Magello und sein Team tischen hier nur traditionelles, uriges Essen aus Italien auf.

Unter der riesigen Glaskuppel und in wundervoll relaxter Atmosphäre können Sie hier typische Antipasti, Pasta, Pizza und natürlich auch Klassiker wie Vitello Tonnato schlemmen, während Carlo Sie charmant in ein Gespräch verwickelt.

Eine kleine Warnung gibt es allerdings noch: wenn Sie die Pizza bestellen, bringen Sie bitte jede Menge Hunger mit, denn die köstlichen Pizzen sind rieeeesig!

Das H Bistro

Man nehme eine traumhaft-schöne Location direkt am Strand mit gemütlichen Sitzgelegenheiten und einer zeitlosen Eleganz und die Kochkünste eines Chefkochs, der schon für Könige und Königinnen kochen durfte und voilà, Sie erhalten das H Bistro.

Kosten Sie die leckeren Gerichte aus der französischen und mediterranen Küche, komplettiert durch köstliche Thai Food-Gerichte, kreiert von dem Meisterkoch Stephen Jean Dion, der sich vorher schon im legendären Sirocco Restaurant in Bangkok für das delikate Menü verantwortlich zeichnete.

Das H Bistro gehört zum Hansar Samui Resort in Bophut und bietet Ihnen unschlagbare Ausblicke auf den Nachbarn Koh Phangan und das Meer, während Sie Leckereien wie Geschmortes Wagyu Striploin mit Ochsenschwanz Ravioli und Portobello Pilzen an einer Senfemulsion oder Hummer aus Main mit Knoblauch, geräucherter Paprika und Erbsenpüree schlemmen!

Koh Samui

Reiseinformationen