Chanthaburi Thailand Reiseführer

Chanthaburi Thailand Reiseführer

Urlaub in Chanthaburi

Grüne Landschaft mit ruhigen Küstendörfer, so präsentiert sich die kleine Stadt in Zentralthailand. Bekannt ist die Stadt als Garten Thailands.Chanthaburi hat schöne Strände, dichte Dschungel und uralte Tempel die es zu erkunden gibt.

Inhalt

Chanthaburi – Strände, Dschungel und uralte Tempel

Chanthaburi ist eine unterbewertete Provinz Thailands – aber vielleicht ist auch das gerade ihr Glück, denn so konnte Chanthaburi sich seine ursprüngliche und natürliche Schönheit bewahren. Auch wenn sich die Experten nicht ganz einig sind, ob Chanthaburi nun im südöstlichen Zentralthailand oder in Ostthailand liegt (die Grenzen sind da eher grob gefasst), so ist dieses Juwel den meisten nur als Ausgangsort zu Reisen nach Koh Chang oder Kambodscha bekannt. Dabei hat Chanthaburi alles zu bieten, was Sie sich von einem traumhaften Urlaub in Thailand nur wünschen können: wunderschöne Strände, faszinierende Tempel und die prächtigen Berge im Hinterland, überzogen von dichtem Dschungel sind quasi das „Komplettpaket“ was die schönsten Seiten Thailands angeht!

Die gleichnamige Provinzhauptstadt Chanthaburi liegt 245 Kilometer von Bangkok entfernt und trägt aufgrund der vielen Edelstein-Minen in der Gegend auch den Beinamen „die Juwelenstadt“. Einst ließen sich hier zahlreiche Vietnamesen nieder und das kann man nicht nur am Stadtbild, sondern auch beim Essen deutlich bemerken, denn Klassiker wie die Nudelsuppe Pho, die traditionell in Vietnam zum Frühstück getrunken wird, gibt es hier quasi an jeder Straßenecke.

Die wichtigste Sehenswürdigkeit Chanthaburis ist wohl ohne Zweifel die neu-gotische Kathedrale von Notre Dame. Wenn Sie vor ihr stehen, könnten Sie fast glauben, Sie wären im Frankreich des 19. Jahrhunderts gelandet!


Thung Na Choei Public Park Chanthaburi

Thung Na Choei

Anreise Chanthaburi

Anreise


Trekking

Die Nationalparks der Provinz

Thailands König Bhumibol und seine Gattin sind große Naturfreunde. Unter ihrer Herrschaft wurden überall im Königreich zahlreiche neue Nationalparks gegründet, um die Schönheit Thailands zu erhalten – und alleine drei davon befinden sich in Chanthaburi, gemeinsam mit weiteren Wild- und Naturschutzgebieten.

Khao Khitchakut

Der Nationalpark Khao Khitchakut erstreckt sich rund um den gleichnamigen Berg, der soviel bedeutet wie „Berg des heiligen Fußabdrucks“ und genau dieser ist eine der bedeutendsten Wallfahrtsstätten in ganz Thailand. Khao Khitchakut wird jedes Jahr von Mitte Januar bis Mitte März von tausenden gläubiger Buddhisten und Mönchen besucht, um Buddha ihre Verehrung zu erweisen. Die Mönche wandern dabei einen rund 15 Kilometer langen Lehmweg entlang, um auf die Spitze des Berges zu gelangen. Im Berg finden Sie zudem die Tham Ruesi, die Einsiedler-Höhle, sowie die Bo Ya Quelle, deren gelbliches Wasser gegen zahlreiche Krankheiten helfen soll.

Doch der Nationalpark Khao Khitchakut hat noch mehr zu bieten: vom Chang-Se Wasserfall mit Naturlehrpfad und Campingplatz über die zahlreichen Wanderpfade können Sie hier prächtige Natur und zahlreiche tierische Bewohner vom Elefant bis zum Eichhörnchen beobachten – allerdings nur in Begleitung eines Guides, den Sie für kleines Geld im Hauptquartier buchen können.

Der Park liegt rund 15 km außerhalb von Chanthaburi und ist gut mit dem Motorrad oder einem Tuktuk-Taxi zu erreichen.

Nam Tok Phlio

Auch im Nam Tok Phlio Nationalpark liegt in direkter Nähe zu Chanthaburi: der namensgebende Wasserfall liegt gerade einmal 16 km weit vom Zentrum entfernt! Der Wasserfall führt rund ums Jahr Wasser und in dem kleinen See, der am Fuße des Wasserfalls liegt, ist das Wasser so klar, dass Sie bis auf den Grund sehen können! Und wenn Sie schon am Wasserfall sind, können Sie auch gleich den Alongkon Chedi und die dazugehörige Stupa bewundern, die von König Rama V. für seine verstorbene Königin Sunandha Kumariratana errichtet wurde. Besuchen Sie auch die Anderen Wasserfälle wie den Khlong Narai, Trok Nong oder Ma Kok, die sich im 135 km² großen Park verteilen.

Khao Chamao – Khao Wong

Der Khao Chamao – Khao Wong Nationalpark liegt sowohl in der Provinz Chantaburi als auch im angrenzenden Rayong und ist benannt nach den beiden höchsten Bergen des Parks. Während am Khao Chamao ein achtstufiger Wasserfall mit einer einzigartigen Karpfenart in seinem natürlichen Pool am Boden lockt, ist es am Khao Wong ein weitverzweigtes Höhlennetz mit über 80 Tropfsteinhöhlen. Da man sich hier leicht verirren kann, sollten Sie die Höhlen nicht ohne einen ortskundigen Führer begehen – und von Mai und Oktober sind sie wegen Überflutungsgefahr in der Regenzeit überhaupt nicht zugänglich.

Kultur

Sehenswürdigkeiten

Wenn Sie die Stadt erkunden, ist dies in ungefähr einem Tag erledigt. Die Stimmung ist entspannt und freundlich, nur auf der Edelsteinstraße herrscht immer geschäftiges Treiben. Die Thanon Si Chan führt mitten durchs Zentrum der Stadt und ist die wohl bekannteste Edelsteinstraße Thailands. Der Edelsteinhandel in Chanthaburi reicht bis ins 15. Jahrhundert zurück. Doch Vorsicht, hier ist im wahrsten Sinne des Wortes nicht immer alles Gold, was glänzt, deshalb sollten Sie besser genau hinsehen, wenn Sie ein hübsches Andenken mit nach Hause bringen wollen!

Wie die kostbaren Steinchen gefördert werden, können Sie in der Khao Phlai Waen Edelsteinmine mit eigenen Augen bestaunen. Sie liegt ein wenig nördlich der Stadt und bei dieser Gelegenheit lohnt sich natürlich auch ein Besuch bei der nahegelegenen Chedi Yot Khao Phloi Waen, wo sich auch ein Fußabdruck Buddhas befinden soll.

Zu den weiteren Highlites der Stadt gehören das Noen Wong Fort das unter König Rama III 1805 als Schutz gegen Vietnamesen erbaut wurde und das National Maritime Museum mit seiner Ausstellung über die Schifffahrt und der Unterwasser-Archäologie.

Im Phai Lom Tempel befindet sich ein großer liegender Buddha innerhalb eines wunderschönen Tempelgebäudes. Ein nicht ganz in die Kulissen passendes Gebäude ist die Kathedrale Immaculate Conception. Sie ist eines der größten Gebäude im Zentrum von Chanthaburi und fällt mit ihrem gotischen Baustil nicht nur wegen ihrer Größe auf. Etwas außerhalb der Stadt befindet sich der kleine Tempel Thong Thua.

Im Jahr 1981 wurde die Stadtsäule Lak Mueang gegenüber der Stadtbibliothek errichtet.


Oasis Seaworld Chanthaburi

Oasis Seaworld

Wat Khao Sukim Chanthaburi

Wat Khao Sukim


Badeurlaub

Die Strände

Pattaya ist Ihnen zu turbulent und Koh Samui zu weit entfernt? Die Strände von Chanthaburi bieten noch das, was die Prospekte immer versprechen: kilometerlange Sandstrände, auf denen Sie keiner Menschenseele begegnen – zumindest unter der Woche. Am Wochenende kommt etwas mehr Leben in die Region, wenn viele Einheimische hier einkehren.

Der Laem Sadet Beach ist vor allem bei Schwimmern beliebt, weil das Wasser recht schnell an Tiefe zunimmt. Ein Meeresaquarium mit gläsernem Unterwassertunnel sowie ein Lehrpfad durch das angrenzende Mangrovengebiet machen die Gegend ideal für Familien mit Kindern, die auch mal etwas unternehmen möchten.

Chao Lao Beach  ist der bekannteste Strand der Gegend. Hier finden Sie nicht nur zahlreiche Resorts – die sich dennoch recht unauffällig in die Landschaft einfügen – sondern auch einige sehr hübsche Restaurants, Strand-Bars und Shops, in denen Sie alles finden, was man im Thailand Urlaub am Meer brauchen könnte. Durch das flache Wasser ist Chao Lao Beach sehr gut geeignet für den Familienurlaub mit kleineren Kindern. Am Wochenende, wenn größere Gruppen Einheimischer ankommen, kann es am Strand auch schon mal etwas lebhafter zugehen – aber insgesamt gesehen ist es doch recht ruhig.

Absolute Abgeschiedenheit und unter der Woche buchstäblich keine Menschenseele begegnet Ihnen am Khung Wiman Beach. Der Strand wird immer wieder unterbrochen von Felsenlandschaften und das Wasser kann in tieferen Gefilden mit Unterwasserströmungen überraschen – aber dafür haben Sie den Strand auch meistens vollkommen für sich alleine!

Beste Reisezeit und Wetter

Wie ist das Wetter und Klima und wann ist die beste Reisezeit?

Wie in den meisten Orten am Golf von Thailand ist auch in Chanthaburi die Hauptsaison von Dezember bis Februar, wobei die kühle und regenlose Jahreszeit sich noch bis Mitte April hinzieht. Dann wird es ziemlich heiß in der Gegend und im Mai / Juni setzen starke Regenfälle ein. Dann kann es vor allem im wald- und bergreichen Hinterland zu überschwemmten oder gar durch Erdrutsche verschütteten Straßen.

In der Hauptsaison locken Sonnenschein und angenehmen 28° Celsius und einer Wassertemperatur, die sich in ähnlichen Gefilden bewegt.

Das Klima im Jahresdurchschnitt

Klimatabelle
Luft- und Wasseremperaturen, Luftfeuchtigkeit, Sonnenstunden und Regentage. Durchschnittswerte für Chanthaburi und Umgebung

Klimatabelle Chanthaburi Thailand

Klimatabelle

JanFebMärAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
Max. Temperatur °C31,832,532,833,432,330,930,630,430,531,331,230,8
Min. Temperatur °C19,621,222,523,42424,3242423,623,121,720
Niederschlag mm1346721203465034645335682977214
Sonnenstunden9,18,57,97,95,64,14,54,14,15,789,2
Luffeuchtigkeit %737885828687878889857872

Quellen:
Thai Meteorological Department
Amt für Wasserwirtschaft und Hydrologie, Royal Irrigation Department (Sonne und Feuchtigkeit)

Plui Wasserfall Chanthaburi

Plui Wasserfall

Chanthaburi Wat Khao Sukim

Wat Khao Sukim


Reisetipps und Aktivitäten

An den Stränden gibt es nicht unbedingt viele öffentliche Verkehrsmittel. Mieten Sie sich ein Moped und erkunden Sie die Region auf eigene Faust!
7 Kilometer außerhalb Chantaburi Stadts liegt einer der schönsten Golfplätze Thailands, der Rambhai Barni Golf Course, inmitten wilder Berglandschaft
Besuchen Sie das heiligtum Wat Khao Sukim 20 km östlich der Stadt und fahren mit der kostenlosen Seilbahn hoch zum Bergtempel – und vergessen Sie nicht, bei der Rückfahrt die Schildkröten im See mit Salat zu füttern!

Hotels und Unterkünfte

Hier können Sie übernachten

D Varee Diva Rimnaam Hotel

Info + buchen

Sand Dunes Chaolao Beach Resort

Sand Dunes Chaolao Beach Resort, Chanthaburi, ThailandSand Dunes Chaolao Beach Resort

Gästebewertung: Sehr gut

Info + buchen

Sand Dunes Chaolao Beach Resort – agoda.com

Sand Dunes Chaolao Beach Resort – booking.com

The Peak Chanthaburi

The Peak Chanthaburi, Chanthaburi, ThailandThe Peak Chanthaburi

Gästebewertung: Sehr gut

Info + buchen

The Peak Chanthaburi – agoda.com

The Peak Chanthaburi – booking.com

Anreise und Transfer

So kommen Sie nach Chanthaburi in Thailand

Chanthaburi liegt rund 245 Kilometer südöstlich von Thailands Hauptstadt Bangkok und ist mit dem Bus sehr gut zu erreichen. Es gibt tägliche Verbindungen mit verschiedenen Bussen (First Class, Second Class und Bummelbus), die je nach Verkehr, rund 4 Stunden für die Strecke benötigen.

Auch aus vielen Städten des Isaan, dem Nordosten des Landes, gibt es tägliche Busverbindungen zum Beispiel von Nakhon Ratchasima oder Buriram.

Für Reisen nach Kambodscha müssen Sie zunächst in den rund zwei Stunden entfernten Grenzort Ban Pakard fahren, der direkt gegenüber von der kambodschanischen Stadt Phsar Prum liegt.

Wenn Sie noch einige Tage Strandurlaub auf Koh Chang anschließen lassen möchten, sollten Sie den Bus nach Trang nehmen. Von Laem Ngop Pier starten zahlreiche Fähren, Speedboote und Longtail-Boote zur drittgrößten Insel Thailands.

Es gibt sowohl in der Stadt als auch an den Stränden eine breite Auswahl an Hotels und Resorts. Aufgrund der Ruhe und des flachen Wassers sind die Strände vor allem bei Familien beliebt und so hat man sich in einigen Anlagen voll und ganz auf die Kleinen eingestellt, inklusive Kinder-Schwimmbecken und Aktivitäten mit den Kids.

Die meisten Hotels verfügen über eigene Restaurants direkt am Strand, an denen man auch als Besucher natürlich schlemmen kann. An den Wochenenden steigen die Preise für die Unterkünfte, unter der Woche ist es wesentlich günstiger und Sie können tolle Schnäppchen machen! Zum Beispiel beim Shivaree Hotel and Resort, welches durch seine Bungalows aus recyceltem Holz zudem auch noch nachhaltig operiert.

Weiterführende Informationen zur An- und Abreise:

Videos

Videos Thailand Chanthaburi

Thailand Urlaub im 3-Sterne Hotel inkl. Frühstück, Transfer und Flug ab Deutschland
Thailand Urlaub im 5-Sterne Hotel inkl. Frühstück, Transfer und Flug ab Deutschland
Thailand Reisen und Rundreisen in Mittelklasse-Hotels und 4-Sterne Hotels, Transfers inkl. Flug ab Deutschland
Günstige Thailand-Flüge nach:
Flughafentransfer und Hoteltransfer
Hotels & Unterkünfte mit Bestpreisgarantie