Das 137 Pillars House in Chiang Mai

Ein grünes Luxus Boutique Resort

Nur ein wenig außerhalb von Chiang Mai, der „Rose des Nordens“, liegt das angesagte Boutique Resort 137 Pillars House im Wat Gate Viertel und bietet Ihnen eine Auszeit vom Trubel der quirligen Stadt.

Das restaurierte Hauptgebäude des 137 Pillars House gehörte einst Louis Leonowens, der Sohn von Anna aus der bekannten Geschichte „Anna und der König“ – und ein wenig ist auch heute noch von der Magie von damals zu spüren. Hier trifft klassische Architektur auf modernstes Design, exzellenten Service und die Freundlichkeit Nordthailands.

Die Suiten im 137 Pillars House

Qualität statt Quantität lautet das Motto in diesem schnuckeligen Boutique Resort: gerade einmal 30 Suiten bieten mit jeweils mindestens 75 m² herrliche Geräumigkeit und ein luftiges Gefühl. Das Innere der Suiten glänzt mit modernstem In-Room-Entertainment wie riesigem LCD-Fernseher oder einer Dockingstation für Ihren iPod, einem majestätischen Kingsize-Bett, frei stehenden Badewannen oder begehbarem Kleiderschrank. Eine große Terrasse mit Blick auf die liebevoll gepflegten Gärten einem bequemen Tagesbett und einer Outdoor-Dusche runden die Suiten des 137 Pillars House ab.

Wählen Sie zwischen vier verschiedenen Zimmertypen:

  • 20 x Rajah Brooke Suite (ca. 70m²)
  • 6 x East Borneo Suite (ca. 75m²)
  • 2 x William Bain Terrace Suite (ca. 100m²)
  • 2 x Louis Leonowens Pool Suite (ca. 135m², privater Pool)

Service und Anlagen

Im 137 Pillars House wird sehr hoher Wert auf frische, saisonale Zutaten aus der Region gelegt, die allesamt aus biologischem Anbau stammen – zum Teil sogar aus dem eigenen Obst- und Gemüsegarten des Resorts.

Zubereitet werden die Speisen dann in einem der beiden Restaurants: The Dining Room oder das Palette Restaurant. Im Dining Room erwartet Sie eine Mischung aus international-inspirierten Gerichten und der typischen Küche Thailands.

Das Palette Restaurant befindet sich in dem originalen Teakholz-Gebäude, welches seinen Ursprung im 19. Jahrhundert hat. Hier werden Ihnen keine Speisen, sondern kleine Kunstwerke kredenzt, die die lokalen Zutaten perfekt präsentieren.

Eine ausgewählte Kollektion edler Weine und andere Spirituosen erwarten Sie in „Jack Bain’s Bar“, die gleichzeitig auch als Bibliothek dient. Ziehen Sie sich mit klassischer Literatur und einem guten Drink zurück und vergessen Sie alles um sich herum!

Den Nachmittagstee können Sie in der Parlor Lounge genießen, gemeinsam mit vielen anderen süßen Verführungen der thailändischen und internationalen Küche.

Um Ihren Aufenthalt im 137 Pillars House perfekt abzurunden, können Sie sich im Spa zurücklehnen und eine traditionelle Thai-Massage genießen, Aromatherapie-Behandlungen in Anspruch nehmen oder sich beim Yoga entspannen. Dabei setzen die Mitarbeiter des Resorts auch bei den Schönheitsbehandlungen auf Kräuter und co. aus kontrolliertem, lokalen Anbau – selbstverständlich schonend getestet und für alle Hauttypen geeignet.

Sportlich auspowern können Sie sich rund um die Uhr in dem mit modernsten Gerätschaften bestückten Gym.

Und wenn Sie sich einmal etwas ganz besonderes gönnen möchten, dann nehmen Sie doch einfach den Butler-Service in Anspruch – für maximalen Komfort!

Aktivitäten und Attraktionen

Das 137 Pillars House liegt im trendigen Viertel Wat Gate, einst ein beliebtes Quartier für westliche Händler, finden sich hier heute noch zahlreiche Kolonialgebäude wie das 137 Pillars House und bildet den perfekten Ausgangsort für Spaziergänge durchs Viertel. Das bedeutet auch, dass eine von Chiang Mais größten Attraktionen, der Night Market, nur einen gemütlichen Spaziergang weit entfernt liegt – und den sollten Sie sich nicht entgehen lassen! Tagsüber lockt der Ton Lam Yai Frucht- und Blumenmarkt, wo Sie allerdings auch Textilien und Leckereien finden.

Das Wat Gate Viertel gilt heute als Künstler-Enklave. Nehmen Sie sich die Zeit, die kleinen Shops und Boutiquen auf der Suche nach einzigartigen Andenken zu durchforsten!

Falls Sie die Innenstadt Chiangs Mais mit ihren unzähligen Tempeln besichtigen möchten, organisieren die Mitarbeiter natürlich einen Transfer für Sie. Genauso können Sie über das 137 Pillars House Touren zu verschiedenen Highlights in der Umgebung buchen, beispielsweise:

  • Elefantentrekking im Dschungel
  • Altstadt-Citytour
  • Ausflüge zu den Bergvölkern im hohen Norden
  • Dschungelausflüge
  • Flussfahrten
  • Golftouren
  • etc

Reiseangebote

The 137 Pillars House – Nachhaltigkeit und Umweltschutz

Obwohl das 137 Pillars House noch kein Mitglied der Green Leaf Foundation ist, spielt Nachhaltigkeit und der Schutz und Erhalt der Umwelt eine immense Rolle in der Unternehmensphilosophie.

Besonders ins Auge fällt dies direkt am Pool: denn der wird abgegrenzt von einer riesigen Hecke, die sich über zehn Meter in die Höhe streckt – und als natürliche Klimaanlage fungiert, die die Temperaturen senkt.

Um Ressourcen zu schonen, setzt man im Resort auf Energiesparlampen und andere effektive Mittel, um den Verbrauch zu senken und möglichst schonend zu operieren.

Alle Zutaten für die Restaurants stammen aus kontrolliertem biologischen Anbau aus der Region. Dadurch wird nicht nur die einheimische Community gestärkt, sondern durch kurze Anfahrtswege auch die Umwelt weiter geschont. Weitere Zutaten stammen aus den resorteigenen Gärten, wo natürlich gänzlich auf chemische Dünger und Co. verzichtet wird.

Auszeichnungen und Preise

  • Small Luxury Hotels of the World
  • TripAdvisor Travellers’ Choice 2014
  • TripAdvisor Travellers’ Choice 2015
  • TripAdvisor Certificate of Excellence 2015 Winner