Der Bangkok Skytrain

Das schnellste Transportmittel der Stadt

Jeden Tag pünktlich zwischen 6.00 – 9.00 und 16.00 – 21.00 Uhr ist in Bangkok die Hölle auf den Straßen los. Und das ist wörtlich zu verstehen, denn während der Rush Hour kommt man nicht einmal mehr mit dem Motorrad einigermaßen schnell an sein Ziel.

Die Lösung? Der Bangkok Skytrain, der über eine Hochbahntrasse einfach über die verstopften Straßen hinwegschwebt und an vielen wichtigen Punkten in der Stadt hält – auf insgesamt 28 Streckenkilometern.

Gemeinsam mit der Bangkok Metro (der U-Bahn durch die Hauptstadt) und dem Suvarnabhumi Airport Rail Link entlasten die öffentlichen Verkehrsmittel zwar die Straßen, aber das bedeutet auch, dass es hier zur Rushhour ebenfalls nicht leer bleibt.

Die Sukhumvit und die Silom Linie

Bangkok Skytrain KarteBeide Linien des Skytrain wurden so geplant, dass man mit ihnen Sehenswürdigkeiten erreichen oder aber zumindest in die passenden weiteren Transportmittel switchen kann. Die Sukhumvit-Linie führt über Mo Chit (wo eine Umsteigemöglichkeit zur Metro besteht), zum Victory Monument, dem beliebten Vergnügungs- und Shoppingviertel Siam (wo Sie in die Silom-Linie umsteigen können) und nach Chit Lom, wo der Erawan Schrein steht.

Weiter geht es über Ekkamai, den östlichen Busbahnhof, von wo aus zahlreiche Busse in den Rest des Landes starten, über Punnawithi nach Bearing.

Die Silom-Linie startet am National Stadium, wo sich das MBK Center und das Siam Discovery Center befinden, führt über Siam (Umsteigen auf die Sukhumvit-Linie) über Sala Daeng (Umsteigen zur Metro, Patpong Nightmarket in direkter Nähe) nach Saphan Taksin. Von hier aus können Sie auf das Chao-Phraya-Express Boot und andere Fähren am Sathon Pier umsteigen.

Die Silom-Linie überquert dann den Chao-Phraya Fluss und endet in Bang Wa in Thonburi auf der westlichen Seite des Flusses.

Beliebte Pauschalreisen

Thailand Urlaub im 3-Sterne Hotel inkl. Frühstück, Transfer und Flug ab Deutschland

Thailand Urlaub im 5-Sterne Hotel inkl. Frühstück, Transfer und Flug ab Deutschland

Fahrtzeiten und Preise

Die Bangkok Skytrains werden von der BTS (Bangkok Mass Transit System) betrieben und fahren täglich von 6.00 – 0.00 Uhr. Dabei startet der letzte Zug gegen 23.30 – 23.45 Uhr.

Alle 3 – 6 Minuten kommt ein Skytrain eingefahren, Sie müssen also niemals lange auf einen Zug warten. In den Rush-Hour Zeiten (6.00 – 9.00 & 16.00 – 21.00 Uhr) kommen die Züge häufiger, es kann aber trotzdem ziemlich voll werden. Immerhin haben sich die Skytrains zu einem der beliebtesten Transportmittel für Bangkoker und Pendler gemausert.

Eine Fahrt mit dem Skytrain kostet, je nach Anzahl der Stationen, 15 – 40 Baht. Wenn Sie eine Sightseeingtour durch Bangkok mit dem Skytrain planen, lohnt sich ein Tagesticket für aktuell 140 Baht. Mit diesem können Sie so oft mit dem Skytrain fahren, wie Sie möchten.

Tipps und Tricks für Fahrten mit dem BTS Skytrain

Wie Sie vielleicht schon im Malls und Restaurants in Thailand gemerkt haben dürften, die Thai lieben ihre Klimaanlagen. Und genauso auch in den Skytrains, die teilweise extrem (bis auf 15°C°) heruntergekühlt werden. Das kann bei den warmen Temperaturen Bangkoks natürlich zu einem kleinen Schock und vor allem zu einer bösen Erkältung führen. Es ist also ratsam, eine leichte Jacke für Fahrten  mit dem Skytrain bei sich zu führen.

Passen Sie übrigens gut auf Ihr gezogenes Ticket auf! Denn das müssen Sie nicht nur bei Antritt der Fahrt durch einen Schlitz in der Barriere ziehen, sondern auch beim Verlassen der Station!

Falls Sie sich unsicher sind, welches Ticket Sie benötigen oder Sie kein passendes Kleingeld haben, wird Ihnen am Schalter an den Eingängen gerne (in englischer Sprache) weitergeholfen.

Fahrplan – Ticket

BTS Skytrain Informationen

Bangkok Flip Side

 Bangkok Flip Side

Halbtages Bangkok Flip Side
Diese Tour bietet eine völlig andere Art, die Stadt Bangkok zu erkunden. Treffen Sie unseren Reiseleiter am Eingang der MRT Sukhumvit Station. Ausgang Nr. 3 Ihre Reise beginnt mit der MRT von Sukhumvit Station nach Hua Lamphong Station. Machen Sie eine kurze Pause in einigen der lokalen Street Food Stände. Als nächstes besuchen Sie Wat Traimit – den Tempel des Goldenen Buddha, dessen Highlight eine 5.500 kg Statur ist. Laufen Sie die Yaowarat Street entlang und machen Sie einen Halt, um den Wat Mangkorn Kamalawat (Drachenlotustempel) zu besuchen, der für Chinesen und Thais berühmt ist. Erkunden Sie einen Teil des alten Marktes, der über viele kleine Gassen verteilt ist. Eine gute Möglichkeit, sich zu entspannen und eine leichte Windbrise zu bekommen, ist das Boot stromaufwärts zum Wat Arun zu nehmen. Dieser berühmte und einzigartige Tempel ist von Khmer beeinflusst. Setzen Sie Ihre Stadtentdeckung mit dem Tuk Tuk, einem der berühmtesten Fahrzeuge Thailands, fort. Letzter Halt – die BTS-Station Wong Wian Yai mit einigen spektakulären Sehenswürdigkeiten der Stadt und der Skyline.

Sehenswürdigkeiten mit dem BTS Skytrain

Diese Sehenswürdigkeiten in Bangkok können Sie mit dem Skytrain erreichen:

BTS Skytrain

Thailand Urlaub im 3-Sterne Hotel inkl. Frühstück, Transfer und Flug ab Deutschland
Thailand Urlaub im 5-Sterne Hotel inkl. Frühstück, Transfer und Flug ab Deutschland
Thailand Reisen und Rundreisen in Mittelklasse-Hotels und 4-Sterne Hotels, Transfers inkl. Flug ab Deutschland
Günstige Thailand-Flüge nach:
Flughafentransfer und Hoteltransfer
Hotels & Unterkünfte mit Bestpreisgarantie