Urlaub in Surat Thani

Einige der schönsten Inseln gehören zur Provinz Surat Thani, wie z.B. Koh Samui mit dem Angthong Nationalpark. Sinngemäß steht der Name der Stadt und Provinz für „Stadt der guten Menschen“

Inhalt

Die Inseln vor Küste

Ko Pha-ngan, Ko Samui, Ko Phaluai, Ko Wua, Ko Taen, Ko Nok Taphao, Ko Som

Pauschal- und Individualreisen
Sie reisen mit:

Touren und Aktivitäten
für Koh Lanta online buchen mit:

Transport
Fahrkarten online buchen mit:

Surat Thani – Reiseführer

Surat Thani Reiseführer

Surat Thani

Mehr als nur das Tor nach Koh Samui und Co.

Surat Thani ist nicht nur die flächenmäßig größte Provinz Thailands, sondern auch die gleichnamige Hauptstadt. Ihr eilt der Ruf voraus, nicht viel mehr als eine Umsteigemöglichkeit auf dem Weg zu den berühmten Inseln im Golf von Thailand wie Koh Samui zu sein – doch manchmal lohnt es sich, genauer hinzusehen.

Zwar finden sich in Surat Thani nicht viele „klassische“ Sehenswürdigkeiten, so können Sie doch trotzdem einige interessante Einblicke in das tägliche Leben werfen. Die Provinz ist aufgrund ihrer günstigen Lage mit dem fruchtbaren Land im Flusstal des Tapis auf der einen und dem Golf von Thailand  auf der anderen Seite, ganz vorne dabei in Sachen Landwirtschaft, Fischfang und Holzhandel. Besonders bekannt sind hierbei wohl die Äffchen, die auf Befehl auf den Kokosnussplantagen ihrer Herrchen die Früchte geschickt von den Bäumen holen.

Sehenswürdigkeiten in und außerhalb der Stadt

Kultur

Wat Khao Suwan

Wat Khao Suwan

Das Leben spielt sich in Surat Thani rund um den Fluss Tapi ab, der 15 Kilometer weiter in den Golf von Thailand fließt. In der Altstadt Ban Don finden sich Shops, Restaurants, Bars und Reiseagenturen. Eines vorweg: Surat Thani ist bekannt für seine aggressiv werbenden Taxi- und Tuk-Tuk Fahrer, die Sie zu überteuerten Trips überreden wollen. Achten Sie deshalb zu Ihrer eigenen Sicherheit bitte immer darauf, Touren nur bei durch die thailändische Tourismusbehörde (TAT) registrierten Anbietern zu buchen!

 Don Sak

Don Sak

Doch da Sie ja nun darüber Bescheid wissen, können Sie in Surat Thani ganz gemütlich durch die Straßen schlendern. Dabei stolpern Sie auch schon über eine der „größten“ Attraktionen der Stadt, die „Lak Mueang Surat Thani“ – die Stadtsäule. Das strahlend weiße Gebäude macht sich besonders hübsch auf Bildern!

Die Tempel der Stadt sind relativ klein und auch nicht besonders alt. Wat Dai Dhammaram beispielsweise besticht durch die farbenfrohen Verzierungen am Giebel des Viharns.

Pauschalreisen

Pauschalreisen Surat Thani

Surat Thani: 6-8 Tage im 4-Sterne Hotel, Frühstück, Transfer und Flug ab Deutschland

Surat Thani Fischer

Fischer

Etwas außerhalb der Stadt liegt Khao Tha Phet, ein Wildreservat rund um den gleichnamigen Berg. Auf dessen Gipfel können Sie die schöne Aussicht über Surat Thani (und an guten, klaren Tagen sogar noch viel weiter!) genießen. Hier steht auch die aus dem Jahr 1957 stammende Si Surat Stupa.

Rund 8 km vom Stadtzentrum entfernt liegt das Monkey College, der Ort, an dem die Äffchen für ihre Arbeit auf der Kokosnussplantage abgerichtet werden. Der Besitzer machte einige Schlagzeilen, da er nicht, wie viele andere Züchter, die Tiere durch Schläge und Strafen abrichtet, sondern ihnen spielerisch und mit viel Liebe die Befehle beibringt.

Surat Thani Unterkunft

Übernachten im Nationalpark

Wie wäre es mit einem Tagesausflug in den Khao Sok Nationalpark? Der liegt knappe 110 km von Surat Thani Stadt entfernt und gilt als einer der aufregendsten Nationalparks in Südthailand. Dichter Dschungel, der riesige Stausee Rachabrapha und zahlreiche Kalksteinhöhenzüge machen jeden Ausflug zu einem Abenteuer! Halten Sie die Augen offen, denn der Park ist bekannt für seine farbenfrohen Schmetterlinge, die die Größte von kleinen Fledermäusen erreichen können! Von Khao Sok können Sie übrigens auch direkt Ihren Urlaub in Südthailand auf einer der Inseln in der Andamanensee fortführen! Die sind nämlich quasi „gleich um die Ecke“.

Im Don Sak Distrikt, rund 30 km östlich der Stadt, findet sich der besonders hübsche Wiphawadi Wasserfall. Der mag zwar nicht besonders hoch sein, aber bietet wunderbar klares Wasser und nur selten einen Touristen, der einem das Bild versaut.

Gleich in der Nähe befindet sich die Tempelanlage Wat Khao Suwan Pradit mit einer 45 m hohen Pagode und einem atemberaubenden Blick über die Küste.

Und natürlich – man darf es einfach nicht außer Acht lassen – gehören auch die bekannten Urlaubsorte Koh Samui, Koh Phangan und Koh Tao in der Provinz Surat Thani!

Beste Reisezeit und Wetter

Wie ist das Wetter und Klima und wann ist die beste Reisezeit?

Tapi River Surat Thani

Tapi River

Von Dezember bis Mitte April ist das Wetter warm, trocken und meist wolkenlos. Temperaturen von 31° – 35° Celsius sind dann durchaus üblich. Mit dem Wechsel zur Regenzeit wird es hingegen schon etwas ungemütlicher: Häufige Schauer und Stürme können gerade in abgelegeneren Regionen der Provinz auch schon einmal zu gefluteten Wegen führen. Aber generell sind die Schauer eher kurz und werden von strahlendem Sonnenschein schnell wieder vergessen gemacht.

Reisetipps und Aktivitäten

Was kann man machen?

  • Lassen Sie sich nicht von Tuk-Tuk Fahrern oder Reiseanbietern unter Druck setzen. Im Notfall hilft die Touristen-Polizei unter der 1155!
  • Unternehmen Sie eine Schnorchel-Tour zu einer der vorgelagerten Inseln der Provinz.
  • Besuchen Sie die Austernfarmer in Don Sak und probieren Sie die leckersten und größten Austern Thailands!

Der Nachtmarkt in Surat Thani bietet von traditionellen Textilien bis hin zu gefälschten DVDs einfach alles.