449 ,– €

Aktivreise Thailand – Auf unentdeckten Pfaden

5-tägige Aktivreise von Zentralthailand in den Norden

Reisestationen

Bangkok – Ayutthaya – Kamphaengphet – Sukhothai – Mae Sot – Mae Sariang – Chiang Mai

Thailands Norden entdecken

Vor allem Thailands Süden ist bekannt und beliebt. Wie sieht es aber mit den Gegenden aus, in die sich nicht so oft ein Europäer verirrt? Wie führen Sie auf dieser Rundreise von Bangkok nach Norden und zeigen Ihnen, was Sie gesehen haben sollten, bevor Sie nach Hause zurückkehren.

Die alte Königsstadt Ayutthaya und Thailands Wiege

Die Stadt Ayutthaya war einstmals Hauptstadt des siamesischen Königreichs. Noch heute finden sich in der ganzen Provinz Zeugnisse dieser Geschichte. Der Geschichtspark von Ayutthaya, der sich auf und um Ayutthaya Island, also die alte Stadt, konzentriert, umfasst mehrere historische Gebäude, wie die Palastanlagen, Tempel und das Nationalmuseum. Die Bauten sind in unterschiedlichen Stilen errichtet. Eine Bootsfahrt mit einem der in Thailand typischen Longtail-Boote macht die Besichtigung der Anlagen zu einem besonderen Erlebnis. Nach einer Nacht in Kamphaengphet geht es weiter nach Sukhothai, der Wiege Thailands. Die alten Städte, die an der Strecke liegen, lassen erahnen, was sich in dieser Gegend im Laufe der Jahrhunderte ereignet hat.

Thailands Gebirgslandschaft

Nicht weit entfernt von der Stadt Mae Sot an der Grenze zu Myanmar, liegt die Mae Usu Höhle. Sie ist die längste Höhle Thailands, sehr geräumig, und mit Stalaktiten und Stalagmiten dekoriert. Durch die Höhle fließt ein kleiner Fluss, der ihr eine spezielle Atmosphäre verleiht. eine Legende besagt, dass man an diesem Fluss entlang das Meer erreichen, wenn es nur möglich wäre, so weit zu laufen. Nicht weit entfernt, in Tambon Ta Sai Luat, befindet sich die Tempelanlage Wat Thai Wattanaram, eine Ansammlung bunt verzierter Gebäude. Das nachbarschaftliche Verhältnis zwischen Myanmar und Thailand soll in dieser Gegend auch gestärkt werden – mit der Freundschaftsbrücke. Nur wenige hundert Meter von oder Brücke befindet sich ein Markt. Hier wird alles angeboten, von traditionellen Speisen bis zur typischen Kleidung der Bergstämme. Diese sind auch geneigt, ausländische Gäste zu empfangen, die somit einen weiteren Aspekt Thailands kennenlernen.

Ein Nationalpark und bunte Blumen

Nach der langen Fahrt und einer Nacht in Mae Seriang kommt mit einer Trekkingtour ein wenig Bewegung ins Programm. Der Doi Inthanon Nationalpark hat seinen Namen vom höchsten Gipfel Thailands, dem Doi Inthanon. Die üppige Vegetation wird von Wasserfällen durchbrochen, die Luft ist hier so rein wie an wenigen Orten Thailands. In der üppigen Bergwelt unter anderem der Bergstamm der Hmong niedergelassen, deren Dörfer teilweise für Besucher zugänglich sind. Ein Besuch eines Royal Project Doi Kam in der Nähe von Chiang Mai rundet die Reise ab. Diese Projekte wurden von der königlichen Familie organisiert, um der Bevölkerung im wilden Norden mit dem Anbau von Blumen und Nahrungsmitteln eine bessere Lebensgrundlage zu schaffen.

Aktivreise Thailand – Auf unentdeckten Pfaden im Überblick

Höhepunkte der Reise

  • Märkte der Bergvölker
  • Picknick nach einer Water-Rafting Tour
  • Thai-Myanmar Freundschaftsbrücke
  • Besuch eines Bergvolks und eines sozialen Projektes unter königlicher Schirmherrschaft

Leistungen

  • CityMaps2Go – Mobile Reiseführer-App
  • Deutsch sprechende Reiseleitung
  • 4 Übernachtungen inkl. Verpflegung lt. Routenverlauf
  • Eintrittsgelder und Besichtigungen lt. Routenverlauf
  • Beförderung in klimatisierbaren Fahrzeugen

Hotels

OrtHotelKategorie
KamphaengphetChakungrao Riverview3+
Mae SotEco Inn Mae Sot3+
Mae SariangRiverhouse Resort Mae Sariang
Chiang Mai:The Empress4
OrtHotelKategorie
KamphaengphetChakungrao Riverview3+
Mae SotEco Inn Mae Sot3+
Mae SariangRiverhouse Resort Mae Sariang
Chiang Mai:The Empress4

Reisezeiträume

[expand title=“Februar 18″]

20.02.2018 – 24.02.2018

[/expand]

[expand title=“März 18″]

27.02.2018 – 03.03.2018
06.03.2018 – 10.03.2018
13.03.2018 – 17.03.2018
20.03.2018 – 24.03.2018
27.03.2018 – 31.03.2018

[/expand]

[expand title=“April 18″]

03.04.2018 – 07.04.2018
10.04.2018 – 14.04.2018
17.04.2018 – 21.04.2018
24.04.2018 – 28.04.2018

[/expand]

[expand title=“Mai 18″]

08.05.2018 – 12.05.2018
22.05.2018 – 26.05.2018

[/expand]

[expand title=“Juni 18″]

05.06.2018 – 09.06.2018
19.06.2018 – 23.06.2018

[/expand]

[expand title=“juli 18″]

03.07.2018 – 07.07.2018
17.07.2018 – 21.07.2018

[/expand]

[expand title=“August 18″]

31.07.2018 – 04.08.2018
14.08.2018 – 18.08.2018

[/expand]

[expand title=“September 18″]

28.08.2018 – 01.09.2018
11.09.2018 – 15.09.2018
25.09.2018 – 29.09.2018

[/expand]

[expand title=“Oktober  18″]

09.10.2018 – 13.10.2018
23.10.2018 – 27.10.2018

[/expand]

[expand title=“ansehen“]
18.02.2018 – 04.03.2018
11.11.2018 – 25.11.2018
30.12.2018 – 13.01.2019
27.01.2019 – 10.02.2019
24.02.2019 – 10.03.2019
[/expand]

Reiseveranstalter:TUI Rundreisen
Reisebüro:travianet GmbHService Tel.: 0991 / 29 67 67 772
Angebot 203136

Anreise / Transfer:ab Bangkok

Preise pro Person

Doppelzimmer ab Bangkok 449 ,– Euro.

[insert_php]
include („./werbung/m320-2.php“);
[/insert_php]

Weitere Reiseinspirationen