2.695,– €

Thailands Vielfalt: Große Rundreise durch den Norden

19-tägige Reise durch Nordthailand ab Deutschland

Reisestationen

Bangkok – Ayuthaya – Khao Yai – Khorat – Nong Khai – Phitsanuloke – Sukhothai – Phrae – Nan – Goldenes Dreieck – Nordthailändisches Bergland – Chiang Rai – Chiang Mai

Die Metropole Bangkok

Der beste Ausgangspunkt für die Rundreise ist Bangkok. Wahrzeichen der Stadt ist der Königspalast. Auf dem großen Areal befindet sich der Tempel des Smaragd-Buddha. Diese aus Jade gefertigte Statue ist das wichtigste Heiligtum Thailands. Weitere sehenswerte Tempel in Bangkok sind u.a. der Tempel des goldenen Buddha, in dem sich eine 700 Jahre alte goldene Buddhastatue befindet, und Wat Benchamabopitr, der Marmortempel, der seinen Namen seinem aus Italien importierten Baumaterial verdankt. Nicht aus Marmor, aber ebenso exotisch ist der Vimanmek-Palast, das weltgrößte Gebäude aus Teakholz. Ein Ort, an dem die traditionelle Thaiarchitektur und die Moderne zusammenkommen, ist das Jim Thompson House. Jim Thompson war ein amerikanischer Unternehmer, der Mitte des 20. Jahrhunderts ein Seidengeschäft in Bangkok gründete. Eine Bootsfahrt durch die Seitenkanäle Bangkoks, vorbei an Holzhäusern, Gärten und dem Tempel der Morgenröte runden den Bangkokbesuch ab.

Thailands große Kulturen

Die Stadt Ayutthaya nördlich von Bangkok war die Hauptstadt Siams. Davon zeugen der königliche Sommerpalast und die zahlreichen Tempel und Monumente. In Lopburi, einem der Zentren des Khmer-Volks, sind die alten Phra Prang Sam Yot einen Besuch wert. Und haben Sie schon vom Fußabdruck Buddhas gehört? Er lässt sich in einem Tempel bei Saraburi betrachten. Der Mythologie nach bezeichnet ein solcher Fußabdruck einen der Aufenthaltsorte des Gautama Buddha. Das Volk der Khmer hinterließ auch in Khorat seine Spuren in Form einzigartiger Tempelbauten im Stil der Khmer-Angkor-Architektur. Die Übersicht über Thailands Kulturen fortführend warten in Phitsanuloke Meisterwerke der Sukhothai-Periode. In Sukhotai selbst, der Hauptstadt des ersten Thai Reichs, befindet sich ein historischer Park mit den Ruinen der alten Stadt. Das traditionelle, unverfälschte Nord-Thailand begrüßt den Besucher in Nan: Ein früher Marktbesuch und der Ausflug zu einem Thai Leu Dorf mit Weberei führt in die Lebensweise der lokalen Bevölkerung ein. Einer der wichtigen Tempel in Nan ist der Wat Phumin, bekannt für seine Wandmalereien. Dass Thailands nicht nur seine Kulturgüter verehrt, sondern auch dem Naturschutz Beachtung schenkt, wird im Khao Yai Nationalpark deutlich.

Das Goldene Dreieck: Laos, Thailand und Myanmar

Das goldene Dreieck ist eine Region, in der sich drei Länder und Kulturen vereinen. Die Provinz Chiang Rai bildet das Herz des Goldenen Dreiecks. Der Tempel Wat Sri Khom Kham im dortigen Payao ist berühmt für seine Buddhastatue im lokalen Chiang-Saen-Stil. Vor allem ist die Region für den Schlafmohnanbau bekannt. Fakten zu dieser Tätigkeit vermittelt das Museum „Hall of Opium“. Nachdem Laos so nah ist, darf auch ein Besuch am Fluss Mekong nicht fehlen, denn dieser bildet die natürliche Grenze zwischen den beiden Ländern. In Nong Khai, einer quirligen Stadt direkt am Ufer, ist der Markt zu bestaunen. Bei Khaengkhut Khru ist eine Bootsfahrt auf dem Mekong besonders beeindruckend. Die Gegend um Mae Chan ist dagegen Heimat zahlreicher Bergvölker z.B. der Akha und Yao. Eine Fahrt auf dem Fluss Kok, der in den Mekong mündet, führt an die Grenze zu Myanmar, nach Thaton.

Das nordthailändische Bergland

Thailands Berge begeistern mit ihrer üppigen Vegetation. Sie sind Heimat verschiedener Bergvölker. Die Stadt Ang Khang liegt nahe der Grenze zu Myanmar. Hier hat die Königliche Familie Projekte begonnen, um der lokalen Bevölkerung durch die landwirtschaftliche Nutzung des Berglandes das Überleben zu sichern. Südlich von Ang Khang, auf dem Weg nach Chiang Mai, dem letzten Punkt der Reise, liegt Chiang Dao mit seinem berühmten Höhlenkomplex, in dem sich ein Tempel befindet.

Die Tempelstadt Chiang Mai

Chiang Mai, die kulturell bedeutendste Stadt im Norden Thailands, begeistert mit buddhistischen Tempeln, die teilweise mitten in der Stadt liegen. Das Wahrzeichen ist jedoch der Bergtempel Doi Suthep mit seinem goldenen Chedi. Chiang Mai lebt vom Kunsthandwerk, im traditionellen Handwerkerviertel ist es zu bestaunen. Eine Spezialität Chiang Mais ist das Kantoke-Dinner: Ein Abendessen mit Tanzshow. Nördlich von Chiang Mai befindet sich ein Elefantencamp. Vielleicht haben Sie Lust, auf einem Elefanten zu reiten? Den Abschluss der Reise bilden ein freier Tag in Chiang Mai oder alternativ ein Kochkurs in englischer Sprache. Sollten Sie nun noch Zeit haben, um Ihren Urlaub in Thailand individuell zu verlängern, bieten sich als Abwechslung die langen Sandstrände im Süden des Landes an.

Reiseart

Reiseführer

Informationen zu den Reisestationen

Khorat

Khorat Tempel

Nong Khai Moench

Thailands Vielfalt: Große Rundreise durch den Norden im Überblick

Höhepunkte der Reise

  • Rundreise-Klassiker für Thailand
  • eine umfassende Studienreise durch den kulturell besonders interessanten Teil des Landes
  • komplett überland in weitem Bogen von Bangkok aus durch das thailändische Khmer-Gebiet
  • durch das Zentrum bis in das Goldene Dreieck
  • ein überzeugendes Alternativ-Programm zu den gängigen Standard-Rundreisen
  • kleine Gruppengröße und durchgehend einheimischer Reiseleiter ab/bis Bangkok
  • Nonstop-Flüge mit THAI AIRWAYS
  • unsere Empfehlung für Alle, die Thailands Attraktionen besonders intensiv erleben möchten
  • Frühbucher-Ermäßigung (2%)

Leistungen

  • Linienflüge mit THAI AIRWAYS ab/bis Frankfurt (ab/bis München auf Anfr.) inkl. Steuern u. Gebühren
  • innerthail. Flug inkl. der dabei anfallenden Flughafensteuern
  • innerdt. Bahnanreise (Airline Rail&Fly)
  • Übernachtungen in Hotels entspr. Standard (Landeskat.) lt. Tourverlauf oder gleichwertig
  • Mahlzeiten s. Tourverlauf (F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen)
  • Beförderung in klimatisierten Bussen, Transfers, Besichtigungs-, Rundfahrten- und Erlebnisprogramm einschl. Eintrittsgelder
  • ein Reisehandbuch nach Wahl
  • durchgehende, deutsch spr. Reiseleitung ab/bis Bangkok

Hotels

OrtHotelKategorie
BangkokCentury park4
Khao YaiBelle Villa Resort3+
KhoratDusit Princes4
Nong KhaRoyal Nakhara3
PhitsanulokeTopland3+
NanDhevaraj3
Chiang RaiWiang Indria Riverside3+
Ang KhangAngkhang nature3
Chiang MaiEmpress4
OrtHotelKategorie
BangkokCentury park4
Khao YaiBelle Villa Resort3+
KhoratDusit Princes4
Nong KhaRoyal Nakhara3
PhitsanulokeTopland3+
NanDhevaraj3
Chiang RaiWiang Indria Riverside3+
Ang KhangAngkhang nature3
Chiang MaiEmpress4

Reisezeiträume

25.02.2018 – 15.03.2018
04.11.2018 – 22.11.2018
16.12.2018 – 03.01.2019
03.02.2019 – 21.02.2019
03.03.2019 – 21.03.2019

ansehen

25.02.2018 – 15.03.2018
04.11.2018 – 22.11.2018
16.12.2018 – 03.01.2019
03.02.2019 – 21.02.2019
03.03.2019 – 21.03.2019
Reiseveranstalter:Ikarus Tours GmbH
Reisebüro:travianet GmbHService Tel.: 0991 / 29 67 67 772
Angebot 204445

Anreise / Transfer:ab Deutschland

Preise pro Person

Doppelzimmer ab Frankfurt 2.695,– Euro.

Weitere Reiseinspirationen

Thailand Urlaub im 3-Sterne Hotel inkl. Frühstück, Transfer und Flug ab Deutschland

Thailand Urlaub im 5-Sterne Hotel inkl. Frühstück, Transfer und Flug ab Deutschland

Thailand Reisen und Rundreisen in Mittelklasse-Hotels und 4-Sterne Hotels, Transfers inkl. Flug ab Deutschland

Günstige Thailand-Flüge mit: