Urlaub in Phuket

Die größte Insel Thailands ist auch die beliebteste unter den Urlaubern. Die verkehrsgünstige Lage zwischen China und Indien machte die Insel zu einem wichtigem Handelsweg im 19. Jahrhundert und heute zu einer der beliebtesten Insel in Thailand.

Pauschal- und Individualreisen
Sie reisen mit:

Touren und Aktivitäten
für Phuket online buchen mit:

Transport
Fahrkarten online buchen mit:

Phuket Reiseführer

Phuket in Thailand

Ein unvergesslicher Urlaub auf der Trauminsel Phuket

Phuket ist die größte Insel Thailands und eines der beliebtesten Fernurlaubs-Ziele überhaupt. Die Insel ist groß genug, um selbst beim größten Andrang noch versteckte Buchten zu finden, aber so gut ausgebaut, dass es hier förmlich nichts gibt, was es nicht gibt.

Traumhafte Resorts und günstige Guesthouses, Wassersportmöglichkeiten, Ausflüge in den Nationalpark, Discos, Bars, Restaurants, Märkte, Jachthäfen und natürlich die Möglichkeit, über Phuket zu den weiteren Inseln der Andamanensee zu schippern, machen Phuket bei Thailand Urlaubern so beliebt. Zudem kommt die einfache Anreise, denn auf der Insel findet sich ein eigener Flughafen!

Paradiesische Strände

Für jeden Geschmack ist etwas dabei!

James Bond

Mit einem Inselumfang von knapp 540 Kilometern gibt es eines in Phuket im Überfluss, und das sind Strände. Angesagte, viel besuchte, einsame, romantische, die Auswahl ist wirklich riesig, und wenn Sie sich auf die Suche machen, werden auch Sie sicherlich schon bald einen neuen Lieblings-Beach entdecken.

Bis dahin haben wir hier eine kleine Übersicht der bekanntesten Strände und natürlich den einen oder anderen „Geheimtipp“ für Sie!

Patong BeachPatong Beach

Der Patong Beach ist der größte und meist besuchte Strand. Wenn Sie auf der Suche nach Action, Nightlife und Spaß sind, dann sind Sie hier genau richtig. Hunderte Bars, Restaurants, Hotels und Clubs lassen die Nacht zum Tag werden und am Wasser kann man jede nur erdenkliche Wassersportart ausprobieren, vom Banana-Boat bis hin zum Schnorcheln. Pauschalreisen an den Patong Beach sind oft schon für unter 700 € zu haben.

Karon Beach

Karon Beach

Karon Beach

Der Karon Beach ist nicht ganz so überfüllt wie Patong, bietet aber immer noch reichlich Spaß und Unterhaltung. Im Örtchen Karon findet man Restaurants und einige Shops sowie einen hübschen buddhistischen Tempel mit einem wöchentlichen Markt. Günstige Reiseangebote zum Karon Beach

Kamala Beach

Kamala Beach

Kamala Beach

Der Kamala Beach liegt nördlich von Patong und ist ein relativ ruhiger Strand mit einer sehr entspannten Atmosphäre. Hier geht es gemächlich zu, und so ist es ein beliebter Spot für all jene, die sich nach Ruhe und Erholung sehnen. Auch Familien kommen gerne hierhin, da das Wasser flach und ruhig ist. Der Ort Kamala selbst ist ein kleines Fischerdorf, dass sich seinen ursprünglichen Charme erhalten konnte. Aktuelle Reiseangebote zum Kamala Beach

Freedom BeachFreedom Beach

Ein echter Geheimtipp ist der Freedom Beach. Wenn Sie nicht gerade Lust haben, einen Kilometer durch dichten Dschungel zu trekken, dann erreichen Sie ihn nur mit dem Boot. Aber dafür gibt es hier noch echtes Postkarten-Feeling unter Palmen. Jet-Ski und andere Lärmmacher sind verboten, stattdessen erwartet Sie hier absolute Abgeschiedenheit und ein pudriger, weißer Sandstrand. Geheimtipp!

Kata Beach PhuketKata Beach

Die Bucht von Kata Beach ist vor allem bekannt weil hier das der Phuket Surfing Contest stattfindet bei dem der jährliche nationale Champ gekürt wird. Der Kata Beach Strand liegt nur wenige Wegminuten südlich vom Karon Beach entfernt. Kata Beach zeichnet sich durch einen weißen Sand, klares Wasser und einen palmengesäumten Strand aus und ist sehr beliebt bei Familien. Aktuelle Reiseangebote zum Kata Beach.

Naiyang

Naiyang Beach

Patong Beach

Patong Beach

Surin Beach

Surin Beach

Sehenswürdigkeiten

Phang ngaStrand, Sonne und Meer ist schön und gut, aber wenn Sie schon das schöne thailändische Königreich besuchen, möchten Sie doch sicherlich auch ein wenig von der Insel sehen? Wie wäre es mit einem Besuch beim „Big Buddha“, dem Wahrzeichen der Insel? Sie steht (eigentlich: sitzt) auf dem Nakkerd Hügel im Süden von Phuket und überschaut von hier aus die City, Kata und Karon. Der sitzende Buddha ist stolze 45 Meter hoch und mit weißem Marmor, der dafür extra aus Myanmar hergebracht wurde, überzogen.

Romantische Stunden können Sie am Kap Laem Phromthep erleben. Die südlichste Spitze der Insel bietet einen tollen Blick auf die Andamanensee, die kleinen vorgelagerten Inseln und die langsam im Meer versinkende Sonne. Einmalig schön!

Auf Phuket gibt es insgesamt 29 buddhistische Tempelanlagen, aber die bekannteste davon ist zweifelsfrei Wat Chalong. Etwa 8 km südöstlich von Phuket City gelegen ist der größte Tempel der Insel auch gleichzeitig einer der eindrucksvollsten.

Tipps und Aktivitäten